Nachrichten

Montag, 11. Dezember 2017 · bedeckt  bedeckt bei 6 ℃ · Kinder schmückten den Christbaum im Bürgerhaus211.939,52€ Bundesförderung für die Lebenshilfe SaarVon Planung bis Übergabe – Immer mit dem Energieberater

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Pferdefreundliche Gemeinde Mandelbachtal zeigt Profil: Verkehrsverein lädt ein zum Sternritt nach Bebelsheim

Mandelbachtal ist eine der wenigen Gemeinden in Deutschland, die sich mit dem Titel „Pferdefreundliche Gemeinde“ schmücken darf. Ein weiteres Mal zeigt die schöne Biosphärengemeinde, dass sie diesen Titel zu Recht trägt: Der Verkehrsverein Mandelbachtal veranstaltet im Rahmen der Mandelbachtaler Naturerlebnistage erstmals einen Sternritt. Gemeinsam mit der Bebelsheimer Jungholzhütte soll ein interessanter und kommunikativer Tag für Reiter und Pferdefreunde veranstaltet werden.
Am Samstag, 28. August, werden die Reiter mit ihren Pferden zur Mittagszeit auf dem Gelände der Jungholzhütte erwartet. Anbindemöglichkeiten für die Pferde sind vorhanden. Auf die Reiter wartet Livemusik mit „Hexeschuss“ und selbstverständlich Verpflegung aus der Hüttenküche, oder, falls das Wetter mitspielt, vom großen Grill.

Reiterhöfe gibt es viele in Mandelbachtal, Gersheim und Blieskastel. Selten sind allerdings die Veranstaltungen, die Reiter der verschiedenen Höfe zusammenführen. Dies ist eines der Ziele des Sternrittes, den der Verkehrsverein Mandelbachtal veranstaltet. Es soll aber auch mit dem Sternritt gezeigt werden, dass die Reiter in Mandelbachtal eine zahlenmäßiggroße Gruppe von Natur- und Sportbegeisterten darstellen.

Tausende von Pferden gibt es in Mandelbachtal und Umgebung. Neben erfolgreichem Turniersport gehen die Reiter in der pferdefreundlichen Gemeinde ihrem Hobby auf endlosen schönen Wegen in der Biosphäre Bliesgau nach und erleben auf ausgedehnten Wanderritten die Natur von ihrer schönsten Seite. Und vielleicht werden Viele erst durch diesen Sternritt auf die Reize des Reitsports aufmerksam – immerhin sind auch alle interessierten Nichtreiter eingeladen, am Ziel des Sternritts ein wenig Stallgeruch zu schnuppern.

Der Sternritt findet am Samstag, 28. August 2010, statt. Ziel ist die Jungholzhütte im Wald zwischen Bebelsheim und Reinheim. Aus organisatorischen Gründen werden Gruppen gebeten, sich telefonisch oder per E-Mail vorher bei der Jungholzhütte anzumelden: Tel. 0176 4003 4086, info@jungholzhuette.de.

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017