Nachrichten

Donnerstag, 24. August 2017 · wolkig  wolkig bei 19 ℃ · Sommerkonzerte im Alten Steinbruch16. SchulKinoWoche – Medienbildung außerhalb des KlassenzimmersDie Bremer Stadtmusikanten

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

SHG KIKI: Sommerferientreff mit hauptsächlich Kegeln und Minigolf

Neben dem Turnier zum Auftakt im Mühlwald Sportpark mit zusätzlich je einem Blitzturnier im Kegeln und Boule wurde auch wie jedes Jahr am Jägersburger Weiher und im Homburger Stadtpark Minigolf gespielt. In Homburg und Jägersburg erfreuten sich auch wieder wie erwartet die Wasserspielplätze größter Beliebtheit. Bei der Vorliebe der Kinder/Jugendlichen für das Wasser durfte nach dem Jahresausflug an den Bärenlochweiher in Kindsbach ein Besuch des Freizeitzentrums Blieskastel mit Hallen- und Freibad nicht fehlen. Zum Ausklang des Sommerferientreffs anstelle des wegen des Wetters abgesetzten Spiel- und Grillfestes mit gleichzeitiger Familienmeisterschaft Boule gab es eine weitere Fahrt in das Sport- und Spielzentrum flip 1 in Göttelborn
Die angesetzten Ausflugsziele Ommersheimer Weiher NEZ Gangelbrunnen, Freizeitzentrum Finkenrech Dirmingen mit Abenteuerpark/Erlebnisbad Schaumberg Tholey sowie der Deutsch-Französische Garten mit Erlebnisbad Calypso und der Wildpark in Saarbrücken fielen dem launischen Wetter zum Opfer da mußte kurfristig das vorgesehene Schlechtwetterprogramm mit Kegeln greifen. Und diese Entscheidung war goldrichtig das Kegeln verzeichnete nach Minigolf die größte Beteiligung an Kindern und Jugendlichen mit begleitenden Eltern. Diese großartige Resonanz ist auch nicht verwunderlich denn mit Kegeln hat alles einmal bei SHG KIKI begonnen bevor Tischtennis und Ballspiele in erster Linie mit Fußball hinzukamen und SHG KIKI hat nach wie vor den größten Zuspruch für seine gesamten Aktivitäten aus dem sogenannten harten Kern dem Keglerlager.
Dieser starken Resonanz auf das Kegeln auch in den Ferien wird beim Sommerferientreff im kommenden Jahr Rechnung getragen. Der Sporttreff Kegeln dienstags in allen Ferien außer Weihnachten bereits eingesetzt wird dann auch beim Sommerferientreff eingerichtet an dem verbleibenden Tag donnerstags wird dann Minigolf Boule Badespass und abschließendes Spiel- und Grillfest angesetzt. Schlechtwetterprogramm ist dann nicht mehr Kegeln sondern Badespaß in Blieskastel oder Zweibrücken im Hallenbad oder Fahrt in eine der drei Kinderwelten. Die Teilnahme an den Ferientreffs von SHG KIKI ist offen und teilweise kostenlos.

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017