Nachrichten

Dienstag, 12. Dezember 2017 · bedeckt  bedeckt bei 2 ℃ · Bilderbuchstunde in der StadtbüchereiKinder schmückten den Christbaum im Bürgerhaus211.939,52€ Bundesförderung für die Lebenshilfe Saar

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Dia-Vortrag „Das Land an der Saar zu Kaisers Zeiten“ in der Stadtbücherei

Referent ist Dr. Hans-Joachim Kühn, Dozent im Zentrum für lebenslanges Lernen der Universität des Saarlandes.
Wie sah es an der Saar vor 100 Jahren aus? Wie arbeiteten, wohnten, lebten unsere Vorfahren? Diese und andere Fragen zur Sozial- und Alltagsgeschichte beantwortet der anschauliche Vortrag mit Hilfe von zum größten Teil nicht veröffentlichten zeitgenössischen Fotografien aus saarländischen Museen und Archiven. Die Existenz des Saarlandes ist ohne den wirtschaftlichen Aufschwung durch die Industrialisierung im Zweiten Kaiserreich undenkbar. Zahlreiche Gebäude aus der Gründerzeit bestimmen bis heute das Gesicht unserer Städte und Gemeinden. Darüber hinaus sind damals auch viele typisch saarländische Denk- und Verhaltensweisen geprägt worden.
Der Vortrag findet in der Reihe „Uni vor Ort“ statt. Der Eintritt ist frei.
Info: Stadtbücherei Sankt Ingbert, Tel. 06894/92250.

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017