Nachrichten

Mittwoch, 23. August 2017 · klar  klar bei 18 ℃ · 16. SchulKinoWoche – Medienbildung außerhalb des KlassenzimmersDie Bremer StadtmusikantenDoppelkreisel in der Spieser Landstraße

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

SPK: Unterstützung bei der Ausbildungsplatzsuche

„Keinen Ausbildungsplatz gefunden? Wie finde ich die richtige
Ausbildungsstelle? Wo kann ich ein Praktikum machen? Kein
Schulabschluss? Du weißt nicht, wie es weitergehen soll? Sonstige
Probleme und Sorgen?“ Bei diesen Fragen bietet die Koordinationsstelle
Jugend und Arbeit des Saarpfalz-Kreises, die in Homburg am
Scheffelplatz etabliert ist, Hilfestellung.

Die Koordinationsstelle, die aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds
unterstützt wird, ist Ansprechpartner für Jugendliche, sowie Eltern,
Unternehmen und Schulen. Sie berät und betreut Jugendliche in
Zusammenarbeit mit verschiedenen Institutionen bei der Suche nach einer
beruflichen Perspektive und bietet Unterstützung bei Bewerbungen, der
Ausbildungs- bzw. Arbeitsplatzsuche, beim Umgang mit Behörden und Ämtern
und bei persönlichen Fragen und Problemen.

Wenn solche Fragen auftauchen, ist Claudia Möller die richtige
Ansprechpartnerin: Einfach anrufen oder auch mailen und einen Termin
vereinbaren. Weitere Infos bei Claudia Möller, Am Scheffelplatz 1, 66424
Homburg, Telefon 0 68 41 / 9 93 00 08, Mobil: 0151 / 29 21 04 26,
e-Mail: claudia.moeller@saarpfalz-kreis.de .

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017