Nachrichten

Dienstag, 22. August 2017 · sonnig  sonnig bei 22 ℃ · Doppelkreisel in der Spieser LandstraßeSchachclub feierte sein SommerfestFazit zum LMS-Mediensommer 2017

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Moderieren im Radio – die LMS zeigt, wie’s geht!

Um Moderator oder Moderatorin im Radio zu werden, bedarf es nicht nur Talent. Lockere Sprüche und Musik allein reichen für eine gut moderierte Sendung meist nicht aus. Im Vorfeld stehen sorgfältige Recherchen und eine genaue Strukturierung der Moderation an.
Die Landesmedienanstalt Saarland lädt am 04. September 2010 von 10 bis 17 Uhr herzlich ein zum Seminar „Wie werde ich Moderator/in?“.
Im Kurs wird der Redaktionsalltag durchgespielt und Arbeitsabläufe besprochen. Es wird gezeigt, in welchen Bereichen Moderatoren eingesetzt werden und welchen Einfluss sie auf die Musik haben. Darüber hinaus wird darauf eingegangen, welche Voraussetzungen man für den Beruf des Moderators/der Moderatorin mitbringen sollte und wie ein Vorstellungsgespräch bei einem Radiosender abläuft. Wenn die Zeit reicht, wird für Interessenten eine Demo-CD produziert, die der Bewerbung beigelegt werden kann.
Das Seminar richtet sich an 16 bis 23-Jährige, die selbst viel Radio hören und sich für das Berufsbild interessieren. Kosten: 20 € pro Person.
Anmeldungen sowie Informationen zu weiteren Radio-Seminaren telefonisch unter 0681/3 89 88-12 oder online unter www.mkz.LMSaar.de.

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017