Nachrichten

Sonntag, 22. Oktober 2017 · bedeckt  bedeckt bei 9 ℃ · In Zeiten des abnehmenden LichtsPilzwanderung in HasselNachkirmes auf dem Marktplatz

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Jazzclub Deuchler – neue Konzerte

Neu in diesem Jahr: Wir wollen eine regionale Bühne werden für Jazz, Kleinkunst und Chanson. Das Konzept steht für den Bereich Jazz. In Zusammenarbeit mit Arnulf Ochs haben wir ein hoch interessantes Programm zusammengestellt. Im Kabarettbereich sind erste Kontakte geknüpft und ein erster Herbsttermin steht – für das Chanson suchen wir nach Künstlern.

Unser Ziel: Jeden Donnerstag wird im Jazzclub Deuchler gespielt. Regionale Künstler finden eine professionelle Bühne. Zuschauer finden Musik „zum Anfassen“. Der Jazzclub Deuchler ist kein kommerzielles Projekt – er will eine offene Bühne sein für alle, die im Saarland und Umgebung Kultur auf kleinen Bühnen machen.

Zum Einstieg:
Am Donnerstag, 16. September, ab 19.30 Uhr, findet im Jazzclub Deuchler eine Jam-Session statt. Arnulf Ochs wird moderieren und selbst gemeinsam mit Jan Oestreich und Bill Trebing den Abend auf der Bühne eröffnen. Anschließend ist die Bühne frei für jeden, der mitmachen will.

Eintritt: zehn Euro an der Abendkasse.

Mehr: www.jazzclub-deuchler.de
und Tel. 0176 4003 4086

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017