Nachrichten

Freitag, 18. August 2017 · klar  klar bei 15 ℃ · Hasseler Dorffest 2017Jugendcamp des SV Rohrbach 2017Erneuerung des Partnerschaftsvertrages

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Meisterfeier des Schützenvereins 1897 e.V. St. Ingbert

Dem Schützenverein 1897 e.V. St. Ingbert liegt die Tradition am Herzen. Das zeigt er beispielsweise mit seiner Salutschützen-Garde oder durch das traditionelle Königschießen.
Bei Kreismeisterschaften erreichten die Kugelschützen 16 Mal Platz 3, 14 Mal Platz 2 und errangen 21 Mal den 1.Platz als Einzelschützen.
Als Mannschaft erreichten Sie drei Mal Platz 3, sechs Mal Platz 2 und zehn Mal Platz 1.
Die Bogenschützen holten mit der Mannschaft drei Mal Platz 2 und 13 Mal Platz 1.
Als Einzelschützen konnten Sie fünf Mal den 3. PLatz, elf Mal den 2. Platz und sechs Mal den 1. Platz für sich gewinnen.
Auf den Landesmeisterschaften konnte sich Karl Mohr, Perkussions Revolver, den dritten Platz sichern. Bernd Zimmermann holte sich den dritten Platz bei Großkaliber 44 Mag. und den zweiten Platz mit dem Ordonannzgewehr. Richard Schetting (Perkussions Pistole und Großkaliber 44 Mag), Manfred Haag (Perkussions Pistole, Steinschloss Pistole ) und Hans Joachim Werle (Perkussions Revolver, Großkaliber 357) konnten gleich in zwei Kategorien den zweiten Platz erringen. Karl Mohr (Ordonnanzgewehr) und Stefan Bogner (Perkussionsrevolver) wurden Landesmeister in Ihrer Klasse.
Bei den Mannschaften schaffte in der Gattung Perkussions Pistole die Mannschaft St. Ingbert1 (Haag, Schetting, Werle) den dritten Platz. Platz zwei holten die St. Ingberter in den Gattungen Großkaliber 357 (Zimmermann, Werle, Schetting), Großkaliber 45 ACP (Schetting, Roth, Schneider) und Großkaliber 44 Mag (Zimmermann, Schneider, Schetting).Die Landesmeisterschaft gewannen die St. Ingberter Schützen in den Gattungen Perkussions Revolver (Bogner, Haag, Werle), Sportpistole ZF (Becker, Grub, Werle) und Ordonannzgewehr (Mohr, Zimmermann, Selzer).Die Recurve-Bogenschützen waren mit der Jugend auf der Landesmeisterschaft erfolgreich Michael Wahrheit belegte den dritten Platz bei den Junioren B. Steven Schulz wurde Vizesaarlandmeister bei den Junioren A.

Der Schülermannschaft gelang es mit Lukas Kretschmer, Steven Kuntz und Kevin Schmidt, sich den Platz als Vizelandesmeister in der Gruppe Schüler A zu sichern.

Die Jugend freute sich besonders über Ihre Ehrung bei der Meisterfeier des Vereins. Diese Freude strahlten sie dann auch auf dem gemeinsamen Gruppenfoto mit den anderen Meisterschützen aus.

Auch weiterhin soll die Tradition im Verein gelebt werden – Die Schützen des Schützenvereins 1897 e.V. St. Ingbert sind daher auch dieses Jahr wieder beim „Traditionellen Heimat- und Trachtenumzug“, im Rahmen des Saarländischen Oktoberfestes, mit von der Partie.


Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017