Nachrichten

Freitag, 15. Dezember 2017 · Sprühregen  Sprühregen bei 2 ℃ · Themenabend in der Kinowerkstatt: Peter HandkeSt. Ingberter Jazzfestival 2018 – Early-Bird-Tickets!Feuerwehr-Nikolaus besucht Kinder der Flüchtlingsfamilien

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Selbst ist die Frau – die eigene Zukunft gestalten

Wirklich unabhängig sind Frauen dann, wenn sie
finanzielle Entscheidungen auch selbst treffen können. Was gibt es
Schöneres als „das eigene Geld“ zu verdienen und nicht immer fragen
oder abwägen müssen, ob diese oder jene Ausgabe noch „drin“ ist.
Finanziell unabhängig heißt auch, die eigene Zukunft gestalten – heute
und für die Zeit nach dem Erwerbsleben. Dazu müssen sich Frauen aber
auch frei machen von Klischees, von einem falschen Selbstbild und sich
mehr zutrauen – ein eigenes Selbstbewusstsein entwickeln und ausbauen.
Was bin ich „wert“? Wie verkaufe ich meine Werte am Arbeits-Markt? Wie
behaupte ich mich? Wie kann ich Mut fassen, Schritte zu tun und Wege zu
gehen, die zunächst undenkbar scheinen? Der Vortrag soll helfen
Denk-Blockaden zu lösen und die Einstellung zum Thema „Geld“ positiv zu
verändern. Einführen in das Thema wird die Geschäftsführerin der WfG,
Doris Gaa. Den Vortrag hält die Diplom-Volkswirtin Andrea Schneider.
Dieses Mentoring-Café ist am Mittwoch, 6. Oktober 2010, ab19.30 Uhr in
den Räumen der WFG im Saarpfalz-Park in Bexbach. Die Veranstaltung ist
entgeltfrei.

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017