Nachrichten

Montag, 23. Oktober 2017 · wolkig  wolkig bei 8 ℃ · Schmerztherapeut und Palliativmediziner stellt Buch vorIn Zeiten des abnehmenden LichtsPilzwanderung in Hassel

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Verkehrsunfall mit Flucht in St. Ingbert

Eine unbekannte Fahrzeugführerin kam aus unbekannten Gründen nach rechts von der Fahrbahn ab und beschädigte den Außenspiegel eines geparkten VW Passat. Nur wenige Meter überfuhr die Fahrzeugführerin den Bordstein einer Bushaltestelle, wobei der rechte Vorderreifen beschädigt wurde. Wiederum wenige Meter weiter kam die Fahrzeugführerinnach erneut nach rechts von der Fahrbahn ab und steifte seitlich einen weiteren geparkten PKW (Renault Megane). Sie verließ die Unfallstelle ohne sich um den Schaden zu kümmern.

Nach Zeugenaussagen soll es sich bei dem unfallverursachenden Fahrzeug um einen roten PKW, vermutlich BMW, mit dem Teilkennzeichen IGB- A mit dreistelliger Zahlenkombination handeln. Dieser müsste auf der Beifahrerseite einen Streifschaden aufweisen, außerdem soll der rechte Vorderreifen beschädigt sein.

Wer Angaben zu dem Fahrzeug machen kann, wird gebeten sich mit der Polizeiinspektion St. Ingbert in Verbindung zu setzten.

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017