Nachrichten

Donnerstag, 18. Januar 2018 · mäßiger Schneefall  mäßiger Schneefall bei 3 ℃ · La Réunion – Exotisch und vielfältigtJugendfahrt nach Hamburg in den SommerferienBürgerinitiative „Pro Ratskeller“ der SPD und der UCD

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Karrierefrühstück

Erfolg ist mehr als Karriere – so lautet der Titel des Karrierefrühstücks, das das Frauenbüro des Saarpfalz-Kreises in Zusammenarbeit mit der Wirtschaftsförderungs-gesellschaft des Kreises, dem Ministerium für Inneres, Familie, Frauen und Sport des Saarlandes und dem Europäischen Sozialfonds am kommenden Sonntag, 12. November 2006 ab 10 Uhr veranstaltet. Diese Talkrunde mit erfolgreichen Frauen aus Politik, Wirtschaft, Kunst und Kultur findet im Café Frauenzimmer in der Paul-Weber-Schule in Homburg (Karlstraße) statt.

Nach der Begrüßung durch Doris Gaa, Geschäftsführerin der Wirtschaftsförderungs-gesellschaft Saarpfalz wird Helga Schmitt in das Thema einführen und anschließend mit Nathalie Dommergue (Textil- und Modedesignerin), Margot Ecker (Geschäftsführung Bäckerhaus Ecker), Doris Gaa (Geschäftsführung Wirtschaftsförderungsgesellschaft Saarpfalz), Heidrun Möller (Landtagsabgeordnete der SPD) und Anne Schoenen (Sängerin und Schauspielerin) diskutieren.

Nach einem Brunch geht es mit Fragen aus dem Publikum weiter.

Die Teilnahme am Brunch kostet 6 Euro, für eine kostenlose Kinderbetreuung ist gesorgt. Weitere Infos und Anmeldungen unter 0 68 41 / 1 04-3 29 oder 1 20-3 21 sowie unter www.saarpfalz-kreis.de.

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2018