Nachrichten

Mittwoch, 18. Oktober 2017 · sonnig  sonnig bei 12 ℃ · Gesunde Ernährung in jedem AlterNeuer Kreisvorstand gewähltMalschule Rita Walle zieht um

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

5 Jugendliche wurden Opfer eines wilden Schlägers

Dabei war ihnen bereits ein schwarzer VW Golf älteres Modell aufgefallen, der mehrfach mit hoher Geschwindigkeit an ihnen vorbei fuhr. In dem Fahrzeug sollen 4 Personen gesessen haben. Das Fahrzeug wurde dann plötzlich angehalten, der Fahrer stieg aus und schlug ohne erkennbaren Grund auf die Jugendlichen ein. Ein Jugendlicher wurde dabei erheblich verletzt und musste ins Krankenhaus eingeliefert werden. Die anderen Jugendlichen erlitten leichtere Verletzungen.
Den Mann wird wie folgt beschrieben:
– ca. 25 Jahre alt
– ca. 190 cm groß
– kräftige Figur mit breiten Schultern
– schwarze kurze Haare
– weiße Jacke.
Die Polizei bitte die Bevölkerung um Mithilfe.- Gibt es Zeugen des Vorfalls?-Wer kann Angaben zu dem schwarzen VW-Golf älteres Modell oder zu dessen Fahrer machen?
-Zur Tatzeit soll noch ein weißer Audi an der Örtlichkeit angehalten haben. Wer hat dazu Wahrnehmungen gemacht?
Sachdienstliche Hinweise erbittet die Polzei St. Ingbert (Kaiserstraße 48) unter der Nummer 06894/1090

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017