Nachrichten

Mittwoch, 18. Oktober 2017 · sonnig  sonnig bei 18 ℃ · Scheck für die DLRG Ortsgruppe St. Ingbert e.V.Zweiter ZDF-Saarland-Krimi „In Wahrheit: Tödliches Geheimnis“Start der Projektförderungen für 2018

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Brand in einem Hotel in Rohrbach

Vor Ort konnte von den eingesetzten Beamten festgestellt werden, daß es in der Wohnung im Erdgeschoß des Gebäudes, im Bereich der Küche, zum Brandausbruch kam.Der 77 jährige Bewohner , welcher in seiner Wohnung schlief, wurde glücklicherweise durch vorhandene Rauchmelder geweckt und konnte sich selbst ins Freie retten.Er und seine Tochter wurden anschließend vorsorglich ins KKH St. Ingbert eingeliefert und dort untersucht.Weitere Personen befanden sich nicht im Anwesen.Von den freiwilligen Feuerwehren St. Ingbert, Rohrbach und Hassel konnte der Brand rasch unter Kontrolle gebracht und gelöscht werden.Außer der Küche wurden keine weiteren Räumlichkeiten durch die Flammen beschädigt.Die über der Wohnung liegenden Hotelzimmer wurden allerdings durch Rauch und Qualm derart in Mitleidenschaft gezogen, daß sie vorerst nicht bewohnbar sind.Während der Löscharbeiten wurde die Obere Kaiserstraße durch Polizeibeamte voll gesperrt und der Verkehr umgeleitet.Zu größeren Beeinträchtigungen kam es nicht.Die Ermittlungen nach der Brandursache dauern noch an.

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017