Nachrichten

Donnerstag, 24. August 2017 · leicht bewölkt  leicht bewölkt bei 18 ℃ · Sommerkonzerte im Alten Steinbruch16. SchulKinoWoche – Medienbildung außerhalb des KlassenzimmersDie Bremer Stadtmusikanten

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Anbieterunabhängig und kompetent: Energieberatung der Verbraucherzentrale des Saarlandes


…jeden Tag neue Vorschläge, die Klimaschutzziele zu erreichen. So viel aber ist sicher: Mit dem Wechsel von der Glühbirne zur Energiesparlampe ist es nicht getan. Doch welchen Beitrag können Hausbesitzer und Mieter wirklich leisten? Wo liegen dabei die Grenzen der Wirtschaftlichkeit? Diese und alle anderen Fragen zu Möglichkeiten der Energieeinsparung beantworten die Energieberater der Verbraucherzentrale des Saarlandes im persönlichen Beratungsgespräch.
Die Energieberater informieren zu Heizungstechnik, Wärmeschutz in Alt- und Neubauten, Warmwasserbereitung, Stromsparen, Schimmelbildung in Wohngebäuden, regenerativen Energien sowie Fördermöglichkeiten. „Energieberatung hilft, mit wirtschaftlich richtigen Entscheidungen den privaten Energieverbrauch zu reduzieren und den eigenen Geldbeutel zu entlasten“ so die Energieberater der Verbraucherzentrale.
Die unabhängige Energieberatung wird gefördert durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie.

Für eine persönliche Beratung in einer der 14 Energieberatungsstellen ist eine Anmeldung erforderlich.
In St. Ingbert finden jeden Montag Energieberatungen durch die Verbraucherzentrale statt im Infocenter der Stadtwerke, Kaiserstraße 71. Anmeldung unter 06894 / 955 2550.

_______________________________________________________________
Ansprechpartner für die Presse: Werner Ehl, Tel. 06851 / 83 180
V. i. S. d. P.: Jürgen Zimper, Geschäftsführer der Verbraucherzentrale Saarland

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017