Nachrichten

Mittwoch, 23. August 2017 · leicht bewölkt  leicht bewölkt bei 23 ℃ · 16. SchulKinoWoche – Medienbildung außerhalb des KlassenzimmersDie Bremer StadtmusikantenDoppelkreisel in der Spieser Landstraße

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Zum dritten Mal Santa Lauf in Dillingen

Die mit rotem Gewand, weißem Bart und Mütze ausstaffierten Santas drehen dann zwei Schleifen á 2,5 Kilometer durch die festlich geschmückte Innenstadt. Wie schon im ergangenen Jahr gehört auch der 2,5 Kilometer lange Santa-Schülerlauf wieder zum Programm: Start ist um 17.45 Uhr ebenfalls auf der Saarstraße; mitmachen dürfen Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre. Das Stargeld beträgt hier drei Euro.

So geht es wieder mit viel „Ho-Ho!“ durch die Gassen der Stadt und unter dem funkelnden Lichterteppich auf dem Weihnachtsmarkt hindurch. Dabei steht beim schlau.com Santa Lauf nicht die Stoppuhr im Vordergrund: auf eine Zeitmessung verzichten wir ganz. Hier sind das Gemeinschaftserlebnis und der Spaß wichtiger. Außerdem steht der Gaudi-Lauf auch in diesem Jahr wieder unter einem karitativen Stern: Von den zehn Euro Startgeld eines jeden Teilnehmers fließt ein Euro einem guten Zweck zu, erklärt Ausrichter Ralf Niedermeier, Geschäftsführer von niedermeier+ Marketing PR Events GmbH. Zur Teilnahme wird für beide Läufe lediglich eine weihnachtliche Verkleidung benötig. Wie und was? Da stehen der Kreativität alle Tore offen. Wer selber keine geeigneten Klamotten hat, der kann sich für fünf Euro ein Weihnachtsmann-Kostüm beim Veranstalter kaufen. Die schönste Maskerade erhält auf jeden Fall einen Preis, genauso wie das zahlenmäßig größte Team. Bei der um 20 Uhr stattfindenden Siegerehrung werden weiterhin die schnellsten Läufer in zwei Wertungsklassen gekürt: Preise gehen jeweils an die drei flottesten Weihnachtsmänner und Weihnachtsfrauen. Und unter allen Teilnehmern wird bei der großen Santa-Tombola als Hauptpreis die dreimonatige kostenlose Nutzung eines von der Ford Centralgarage zur Verfügung gestellten Ford C-Max verlost. Dabei handelt es sich um das neuste Modell, das erst im Dezember seine Markteinführung feiert. Im Rahmen des schlau.com Santa Laufs wird auch aufs
Neue ein Titel vergeben: Der Gewinner des saarVV Santa-Sprints darf sich schnellster Weihnachtsmann des Saarlandes nennen. Bei diesem Wettbewerb
treten die Läufer in voller Weihnachtsmann-Montur über eine 100 Meter Sprint-Strecke gegeneinander an.
„Lasst uns froh und munter sein…“ heißt es sowohl vor als auch nach dem Lauf. Schon ab 16 Uhr steigt rund um den Dillinger Weihnachtsmarkt die große Santa-Party mit Live-Musik von den „Büddenbachern“. Lichterglanz in den Augen, Glühwein-Duft in der Nase und Zimtwaffeln auf der Zunge. Bei weihnachtlicher Stimmung feiern die Santa-Läufer gemeinsam ihre erbrachten Leistungen. Der Advent in Dillingen ist eine schöne Zeit: es gibt viel zu sehen und zu erleben. Die vorweihnachtlichen Aktivitäten in unserer Stadt sind so kunterbunt und vielseitig wie ein duftender Weihnachtsteller. Und dazu zählt seit drei Jahren auch der schlau.com Santa Lauf, der mittlerweile zu Dillingen gehört wie der rote Mantel zum Weihnachtsmann“, meint Dillingens Bürgermeister Franz-Josef Berg.

Weitere Infos unter: www.santa-lauf.de

[i]Der 3. schlau.com Santa Lauf wird unterstützt von: schlau.com, saarVV – Der
saarländische Verkehrs-verbund, Ford Centralgarage Dillingen, Stadt
Dillingen, Landkreis Saarlouis, Radio Salü und Saartermin[/i]

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017