Nachrichten

Donnerstag, 19. Oktober 2017 · leicht bewölkt  leicht bewölkt bei 14 ℃ · Von Kelten und Römern – Zeitreise in die regionale VergangenheitScheck für die DLRG Ortsgruppe St. Ingbert e.V.Zweiter ZDF-Saarland-Krimi „In Wahrheit: Tödliches Geheimnis“

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Vhs-Diavortrag über Burma und Kambodscha

Beide Länder Südostasiens waren lange Zeit dem Tourismus verschlossen. Burma (heute Myanmar) ist nach wie vor ein schwierig zu bereisendes Land. Zugleich ist es von westlichen Einflüssen noch weitgehend unberührt. Die riesige goldene Pagode in Rangun und die alte Tempelstadt Pagan gehören zu den großen Wundern Asiens. Die gewaltigen Tempel von Angkor mitten im Dschungel Kambodschas sind eines der beeindruckendsten Kulturdenkmäler weltweit.
Der Vortrag gibt auch praktische Tipps zum Bereisen der beiden Länder. Referent ist Dr. Martin Ochs.

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017