Nachrichten

Montag, 18. Dezember 2017 · bedeckt  bedeckt bei 1 ℃ · Gefährliche Körperverletzung am St. Johanner MarktEinsatzreiche Sturmnacht – Bericht der Feuerwehr St. Ingbert44 Sportabzeichen bei der DJK Sportgemeinschaft verliehen

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Stadt bittet um Weihnachtsbaumspende

Er sollte aus der Stadtmitte oder einem der St. Ingberter Stadtteile stammen und möglichst gerade gewachsen sein. Und zwischen drei und zehn Metern hoch sein. Mitarbeiter der Stadtgärtnerei fällen den Baum kostenlos und transportieren ihn ab. Wer einen Baum hat, auf den diese Beschreibung in etwa zutrifft, sollte sich bei der Stadtgärtnerei St. Ingbert melden. Ansprechpartner ist Thomas Wunn, Telefon, 06894/387607-0

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017