Nachrichten

Montag, 11. Dezember 2017 · bedeckt  bedeckt bei 3 ℃ · Kinder schmückten den Christbaum im Bürgerhaus211.939,52€ Bundesförderung für die Lebenshilfe SaarVon Planung bis Übergabe – Immer mit dem Energieberater

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Festliches Adventskonzert mit dem Chor der Brauerei Becke


Jarolimek Bernd (1. Vorsitzender), begrüßte den Schirmherrn der Veranstaltung, Oberbürgermeister Georg Jung und Nico Becker als Ehrenmitglied, sowie die zahlreich erschienen Besucher. Der Chor eröffnete das Konzert mit „Schäfers Sonntagslied“ (Ludwig Uhland )und „Forschen nach Gott“ (J. Ulrich Hegner).

Der gesangliche Teil wurde von Graf Manfred und Peiffer Andreas, auf ihren Trompeten musikalisch umrahmt. Der Solist beim italienischen Bergsteigerlied „La Montanara“ (Toni Ortelli), war Lothar Zapp. Weiter ging es in dem Konzert mit u. a. „Im Dorf da geht die Glocke schon“ (VOLKSLIED AUS DER BRETAGNE ), „Heilige Nacht“ (Ludwig Thoma ) und dem „Andachtsjodler“. Zum Schluss des Konzertes sang der Chor das Lied „Es ist ein Ros entsprungen“ (Michael Prätorius). Nach heftigem Applaus wurde als Zugabe „Frieden“ vom Chor gesungen, den wir uns alle in der Welt wünschen.
[i]Text u. Foto: Wolfgang Philipp[/i]

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017