Nachrichten

Sonntag, 20. August 2017 · wolkig  wolkig bei 13 ℃ · Dorffest mit KirmesÜ30-Party im Eventhaus St. IngbertHasseler Dorffest 2017

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

3. und 4. Spieltag der 1. Bundesliga, 2006/2007

Dabei empfängt der 1. SRC Wiesental, St.Ingbert den amtierenden Deutschen Meister, Club-Europameister und aktuellen Tabellenführer aus der Sport Insel Stuttgart. Reisen die Baden-Württemberger in voller Besetzung an, gilt Stuttgart als klarer Favorit. Unter anderem sind der Vize-Weltmeister Gregory Gaultier und der Deutsche Einzelmeister Simon Baker zu erwarten. Seinen ersten Saisoneinsatz für den 1. SRC Wiesental, St.Ingbert bestreitet am Freitag der englische Profi Bradley Ball. Dieser hatte in den letzten vier Wochen seine Form bei vier PSA-Tour-Turnieren überprüft (darunter ein Turniersieg).
„Wenn Bradley diese Form hält und Johannes Voit auf 2 einen sehr guten Tag erwischt, ist ein Unentschieden vielleicht möglich“, gibt sich Manager Roland Degen optimistisch. Auf den hinteren Positionen spielen Simon Krewel auf Position 4 und Markus Voit auf Position 3.
Die Partie beginnt um 19 Uhr auf heimischem Court-Boden.
Die Spielstätte ist das Freizeit- und Gesundheitszentrum flipflop, Mühlstraße 38, 66386 St. Ingbert-Rohrbach.

Am Sonntag, den 19. November, ist der SRC in der Pfalz beim Black&White RV Worms zu Gast. Die Wormser haben ihre ersten beiden Partien gewonnen und wollen mit einem Sieg gegen den 1. SRC Wiesental, St.Ingbert ihre Position in den Play-Off-Plätzen der Tabelle festigen. „Auch hier sind wohl die beiden Top-Positionen entscheidend, da Worms hinten sehr stark besetzt ist.“, räumt Teamkapitän Johannes Voit seiner Mannschaft durchaus Chancen auf ein Unentschieden ein. Die Aufstellung des SRCs bleibt unverändert, Spielbeginn ist um 13 Uhr.

Begegnung des 3. Spieltags:

1. SRC Wiesental, St. Ingbert – SI Stuttgart

1. SRC Wiesental, St.Ingbert – Aufstellung
1 Bradley Ball WRL 47)
2 Johannes Voit (DRL 6)
3 Markus Voit (DRL 18)
4 Simon Krewel (DRL 34)

SI Stuttgart – voraussichtliche Aufstellung
1 Gregory Gaultier (WRL 5)
2 Simon Baker (DRL 20)
3 Patrick Gässler (DRL 4)
4 Moritz Dahmen (DRL 10)

Begegnung des 4. Spieltags:

B&W RV Worms – 1. SRC Wiesental, St. Ingbert

B&W RV Worms – voraussichtliche Aufstellung
1 Davide Bianchetti (WRL 27)
2 Jens Schoor (DRL 5)
3 Daniel Hoffmann (DRL 13)
4 Edgar Schneider (DRL 8)

1. SRC Wiesental, St.Ingbert – Aufstellung
1 Bradley Ball (WRL 47)
2 Johannes Voit (DRL 6)
3 Markus Voit (DRL 17)
4 Simon Krewel (DRL 34)

Die aktuelle Tabelle

Platz Mannschaft Einzelp. Sätze Matches Punkte
1 Sport-Insel Stuttgart 278:156 24:2 8:0 4:0
2 Paderborner Squash Club 265:179 21:6 7:1 4:0
3 Black & White RV Worms 300:246 20:11 6:2 4:0
4 Schängel Squash Club Koblenz 252:214 16:12 4:4 2:2
5 SC München-Solln 222:287 10:19 3:5 1:3
6 1.SRC Wiesental, St. Ingbert ´ 214:273 9:19 2:6 1:3 1:3
7 1.Bremer SC 209:303 7:23 1:7 0:4 0:4
8 Squash Insel Taufkirchen 193:275 6:21 1:7 0:4 1:3 0:4

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017