Nachrichten

Sonntag, 22. Oktober 2017 · leichter Regen - Schauer  leichter Regen - Schauer bei 10 ℃ · In Zeiten des abnehmenden LichtsPilzwanderung in HasselNachkirmes auf dem Marktplatz

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Anti-Atom-Montagsspaziergang in Saarbrücken

Montagsspaziergänge und ähnliche Aktionen als Protest gegen die Atompolitik
der Bundesregierung gibt es jetzt schon in über 50 deutschen Städten.

– Atomaustieg JETZT
– GEGEN eine Verlängerung der Laufzeiten
deutscher Kernkraftwerke
– FÜR eine verantwortungsvolle und nachhaltige
Energiepolitik, die wieder die Interessen der Menschen
in diesem Lande vertritt
– Atomkraft? Nein danke! – Ökostrom? Ja bitte!

Der nächste Anti-Atom-Montagsspaziergang in Saarbrücken findet am
Montag, 20. Dezember statt. Der Demonstrationszug beginnt um 18 Uhr
(Treffen 17.30 Uhr) unterhalb der Schlossmauer und führt über die Alte
Brücke, Betzenstraße, Gustav-Regler-Platz, Kaiserstraße, in die Reich-
straße. Gegen 19 Uhr endet die Demonstration mit einer Abschlusskundge-
bung vor der Europagalerie mit einer Ansprache von Dr. Simone
Peter, saarländische Ministerin für Umwelt, Energie und Verkehr
(Umweltministerin Peter befürchtet künftig mehr Atommüll – Trans-
porte durchs Saarland) sowie mit „atomkritischen“ Liedern von dem
saarländischen Liedermacher Sigi Becker.

Organisiert werden die Saarbrücker Montagsspaziergänge vom BUND
Saar.

Initiatoren der Protest-Spaziergänge sind: BUND Saar, NABU Saar, Attac Saar,
Energiewende Saarland, Aktion 3. Welt Saar, Weltladen Saarbrücken, B90/Die
Grünen-Saar, SPD-Saar und Die Linke Saar sowie Bürgerinnen und Bürger.

Weitere Infos im Internet unter www.bund-saar.de.

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017