Nachrichten

Donnerstag, 17. August 2017 · Nebel  Nebel bei 19 ℃ · Musikverein Rentrisch im Alten SteinbruchStraßenverkehrsgefährdung auf der A6Mobilitätskonzept einreichen und gewinnen

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Unfallflucht auf LIDL-Parkplatz

Anschließend verließ der Unfallverursacher die Örtlichkeit ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Am KIA riss die Heckschürze und es entstand ein Schaden von mehreren Tausend Euro.
Hinweise zu dieser Unfallflucht nimmt die Polizeiinspektion St. Ingbert (06894/1090) oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

Witterungsbedingte Verkehrsbeeinträchtigungen
Aufgrund des starken Schneefalles kam es im Bereich von St. Ingbert, wie landesweit, zu erheblichen Verkehrsbeeinträchtigungen. Unter Anderem wurden die L 112 zwischen Elversberg und Schüren für die Dauer von ca. 4 Stunden aufgrund quer stehender LKWs vollgesperrt und die Autobahnabfahrt St. Ingbert – Mitte – für ca. 4 Stunden ebenfalls aufgrund querstehender LKWs vollgesperrt. An der Abfahrt zum Rastplatz Kahlenberg drohte ein Baum unter der Schneelast auf die Fahrbahn zu fallen. Daher wurde der Rastplatz kurzfristig gesperrt und der Baum von Kräften des THW gefällt.
Insgesamt ereigneten sich in St. Ingbert bis zum Abend 8 Verkehrsunfälle ohne Verletzte.

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017