Nachrichten

Mittwoch, 16. August 2017 · Nebel  Nebel bei 18 ℃ · Straßenverkehrsgefährdung auf der A6Mobilitätskonzept einreichen und gewinnenMarcel Mucker als Kreisvorsitzender wiedergewählt

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Videotechnik und Dokumentationshilfen für pädagogische Fachkräfte

Der zwei Einheiten umfassende Workshop führt in die Grundlagen der Videotechnik ein, die Teilnehmer/innen erhalten Einblicke in die genaue Bedienung einer Videokamera, lernen Einstellungsgrößen und deren Wirkung kennen und erlernen bei der Nachbearbeitung des selbst gedrehten Materials die grundlegende Bedienung eines Schnittprogramms. Am Ende des Kurses sind die Teilnehmenden in der Lage, selbst kleine Videos oder auch Trickfilme zu produzieren. Kosten: 20 € / Person.
Wer seine Kenntnisse im Bereich der Beobachtung und Dokumentation von Kindergruppen intensivieren möchte, ist herzlich eingeladen, am 31. Januar und 01. Februar 2011 von 9 bis 17 Uhr am Seminar „Beobachten und Dokumentieren mit der Videokamera“ teilzunehmen. Dort werden der Umgang mit der Videokamera eingeübt, erste dokumentierende Bildfolgen produziert und am Computer „sinnvoll“ zusammen geschnitten und bearbeitet. Kosten: 30 € / Person.
Weitere Informationen und Anmeldungen unter 0681 / 38988-12 oder unter www.mkz.LMSaar.de.

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017