Nachrichten

Freitag, 15. Dezember 2017 · leichter Regen  leichter Regen bei 2 ℃ · Themenabend in der Kinowerkstatt: Peter HandkeSt. Ingberter Jazzfestival 2018 – Early-Bird-Tickets!Feuerwehr-Nikolaus besucht Kinder der Flüchtlingsfamilien

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

„Web 2.0“ Für Vereine Initiativen & Parteien

Hinweise zur Teilnahme
Die Veranstaltung steht allen Interessierten zur Teilnahme offen. Für Ihre Anmeldung verwenden Sie bitte den beigefügten Vordruck. Die Teilnahmebestätigung wird ca. 10 Tage vor Veranstaltungsbeginn zugesandt.
Bitte begleichen Sie den Tagungsbeitrag durch Erteilung einer einmaligen Einzugsermächtigung oder durch Verrechnungsscheck, den sie Ihrer Anmeldung beifügen. Ihre Anmeldung ist verbindlich. Bei einer Absage Ihrerseits nach Erhalt der Teilnahmebestätigung wird eine Ausfallgebühr in Höhe von 50 % des Tagungsbeitrages erhoben. Sollten wir das Seminar absagen müssen, werden wir Ihnen dies so rechtzeitig wie möglich mitteilen und bezahlte Tagungsbeiträge umgehend erstatten.
Weiter gehende Ansprüche sind ausgeschlossen.

Villa Lessing, so finden Sie uns
Mit dem Auto: A 620, Ausfahrt Bismarckbrücke,
Bismarckstraße, 6. Querstraße rechts,
Lessingstraße, Parkmöglichkeit Bismarckstraße.
Mit der Bahn: Vom Hauptbahnhof Straßenbahn
„Saarbahn“ in Richtung Brebach,
Kleinblittersdorf und Saargemünd bis Haltestelle
„Hellwigstraße“, gegen Fahrtrichtung Bahn gehen,
1. Querstraße links, Lessingstraße.

Studienleitung
Cornelia Holtmann
Regionalbüroleiterin Wiesbaden,
Friedrich-Naumann-Stiftung
für die Freiheit
Marktstraße 10
65183 Wiesbaden
Telefon 0611.157567

Hermann Simon
Geschäftsführer
Villa Lessing,
Liberale Stiftung Saar e. V.

Seminarleitung
Thomas Mergen
Fachautor für elektronisches
Marketing und eCommerce

Organisation
Stephanie Werle
Villa Lessing,
Liberale Stiftung Saar e. V.
Telefon 06 81.9 67 08-29
stephanie.werle@villa-lessing.de
www.villa-lessing.de

Tagungsort
Villa Lessing
Lessingstraße 10
66121 Saarbrücken
Telefon 06 81.9 67 08-0
Telefax 06 81.9 67 08-25
info@villa-lessing.de
www.villa-lessing.de

Tagungsbeitrag
30,-/15,- Euro

Das moderne Mitmach-Internet Web 2.0 ist mittlerweile zu einem unverzichtbaren Werkzeug zur Online-Kommunikation geworden. Doch aktives Mitmach-Internet wi l l gelernt sein. Welche Web 2.0-Dienste sind für mich wichtig? Ist meine Website aktuell und
dialogorientiert. Gibt es ein Gesamtkonzept für Web 2.0? Wie gehe ich vor?
Dieses Seminar gibt Anbietern von Vereinen, Initiativen und Parteien praktische Anregung für die Entwicklung einer Web- 2.0-Strategie die Aufmerksamkeit erregt.

10.00 Uhr Begrüßung, Vorstellung der Teilnehmerund Einführung in das Seminar
– Web 2.0 im Überblick
10.30 Uhr Dienste wie Twitter, Facebook und Co. kennen lernen
– Web 2.0 nutzen lernen
– Web 2.0 aktiv nutzen
11.30 Uhr Kaffeepause
11.45 Uhr Recherche und Markterkundung in Sozialen Netzwerken
12.45 Uhr Mittagspause
13.45 Uhr Konzepte für Web 2.0
– Möglichkeiten
– Ziele
– Realisierung
14.45 Uhr Kontaktnetzwerk in den Sozialen Netzwerken aufbauen und pflegen
15.45 Uhr Kaffeepause
16.00 Uhr Offene Fragen Web 2.0 aus der Online-Redaktion
17.00 Uhr Betreuung, Rechtliches, Chancen, Risiken; Anschl. Fragen, Diskussion

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017