Nachrichten

Donnerstag, 19. Oktober 2017 · leicht bewölkt  leicht bewölkt bei 14 ℃ · Von Kelten und Römern – Zeitreise in die regionale VergangenheitScheck für die DLRG Ortsgruppe St. Ingbert e.V.Zweiter ZDF-Saarland-Krimi „In Wahrheit: Tödliches Geheimnis“

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

MPU-Infoabende nun auch online

In rund 60 Minuten, inklusive einer individuellen und persönlichen Chatmöglichkeit, werden alle Fragen rund um die MPU behandelt. Fünf Fachpsychologen für Verkehrspsychologie, alles ehemalige MPU-Gutachter mit langjähriger Erfahrung, moderieren diese virtuelle Veranstaltung.
Für die virtuelle Informationsveranstaltung werden verschiedene Termine wöchentlich angeboten: vormittags, nachmittags, abends und am Wochenende, so dass jeder Interessent einen Termin finden und wahrnehmen kann. Nähere Informationen gibt es im Internet unter www.tuev-sued.de/pluspunkt/online_mpu-info.
Die Teilnahme ist kostenlos und die Teilnehmerzahl auf 20 Personen begrenzt. Die Anmeldung ist ganz einfach. Sie erfolgt mindestens 24 Stunden vor dem jeweiligen Termin über das Internet. Dort einfach einen Termin auswählen und sich für die jeweilige Online-Informationsveranstaltung registrieren. Nach der Registrierung gehen die individuellen Zugangsdaten und die Zugangsbeschreibung per Mail an den Teilnehmer. Rechtzeitig vor dem Termin haben die Interessenten so alle Zugangsdaten, um sich online umfassend zur MPU zu informieren.

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017