Nachrichten

Montag, 11. Dezember 2017 · leichter Regen  leichter Regen bei 7 ℃ · Retour chez ma mère – Willkommen im Hotel MamaCoca-Cola Weihnachtstrucks mit DankesbotschaftenBenefizkonzert zugunsten der Orgel in der Alten Kirche

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Treffen der „Euregiolators“ in Saarbrücken

Zu dem Treffen der so genannten „Euregiolators“, an dem Vertreter von Regulierungsbehörden aus Luxemburg (Conseil National des Programmes), Belgien (Conseil Supérieur de l’Audiovisuel und Vlaamse Regulator voor de Media) sowie die Landesmedienanstalten von Nordrhein-Westfalen und dem Saarland teilnahmen, hatte Direktor Dr. Gerd Bauer in die Landesmedienanstalt Saarland eingeladen.
Einen breiten Raum in der Diskussion nahmen Fragen des Verbraucherschutzes bei der Produktplatzierung sowie der Verbesserung der interregionalen Berichterstattung ein. Die Teilnehmer verständigten sich auf einen Appell an die ihrer Aufsicht unterliegenden Veranstalter, die Angebote für Hörgeschädigte im jeweiligen Programm z. B. durch vermehrte Untertitelung auszubauen.
Dr. Bauer erklärte zum Abschluss: „Ich freue mich, dass bei dem heutigen Treffen die öffentliche Aufgabe auch des privaten Rundfunks deutlich unterstrichen worden ist und dass sich alle Teilnehmer auf eine Vertiefung des Dialogs auch zu technischen Fragen der Zukunft des Rundfunks verständigt haben.“
Zur Gründungsversammlung der „Euregiolators“ hatte 2008 der Medienrat der Deutschsprachigen Gemeinschaft Belgiens nach Eupen eingeladen. Das zweite Treffen fand 2009 in Luxemburg statt.

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017