Nachrichten

Freitag, 15. Dezember 2017 · bedeckt  bedeckt bei 2 ℃ · Themenabend in der Kinowerkstatt: Peter HandkeSt. Ingberter Jazzfestival 2018 – Early-Bird-Tickets!Feuerwehr-Nikolaus besucht Kinder der Flüchtlingsfamilien

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

„Englisch für Anfänger“ und „Englisch für die Reise“

[u]Englisch für Anfänger[/u]
Englisch zum Erlernen der wichtigsten Grundkenntnisse. Dieser Kurs richtet sich an Anfänger ohne Vorkenntnisse. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer können hier in kleinen Schritten abwechslungsreich Englisch lernen. In alltagsnahen Dialogen zu einzelnen Themen (sich begrüßen und vorstellen, um etwas bitten und bedanken, Uhr- und Öffnungszeiten erfragen, über sich, Hobbies und die Arbeit reden, usw.) werden nicht nur Redewendungen, Wortschatz und Grammatik vorgestellt, sondern das Sprechen in der Fremdsprache geübt. Tipps für das Lernen von Sprachen und Informationen über Land und Leute runden den Kurs ab.
Gearbeitet wird mit English Network Starter, New Edition.
Der Kurs beginnt am Montag, 21. Februar, 19.30 Uhr im Kulturhaus, Saal 4 und umfasst 13 Veranstaltungen.

[u]Englisch für die Reise[/u]
Kurzkurs: ab 24. Februar bis 26. Mai (Kleingruppe à 6 Teilnehmer/Innen)
Planen Sie demnächst eine Reise ins englischsprachige Ausland und möchten Sie sich intensiv vorbereiten? Dieser Kurs bietet Anfängern ohne oder mit sehr geringen Vorkenntnissen die Chance sich gezielt sprachlich auf die Reise vorzubereiten. Es werden Englischkenntnisse für alltägliche Reisesituationen vermittelt und eingeübt. Zu den Themen zählen u. a. am Flughafen (einchecken, Zollkontrolle, Gepäck), im Taxi, Hotel und Restaurant und beim Einkaufen. Schwerpunktmäßig werden Sprechen und Hören trainiert. Das Material wird im Kurs ausgegeben. Der Kurs beginnt am Donnerstag, 24. Februar, 18 Uhr im Hintergebäude der Südschule Saal 2.3 und umfasst 11 Veranstaltungen.

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017