Nachrichten

Freitag, 15. Dezember 2017 · Sprühregen  Sprühregen bei 2 ℃ · Themenabend in der Kinowerkstatt: Peter HandkeSt. Ingberter Jazzfestival 2018 – Early-Bird-Tickets!Feuerwehr-Nikolaus besucht Kinder der Flüchtlingsfamilien

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

VHS – Ausstellung „Alltag in der Kunst“ und Vortrag „Erfahrungen aus Armenien“

… über das gegenwärtige Armenien und zeigen u.a. das Verhältnis des Menschen zur Natur, Bräuche und Sitten, die heute noch im Leben des Volkes erhalten geblieben sind. Armenien ist ein Land, welches für seine Handwerkskunst bekannt war. Archäologische Funde zeugen von einer hochentwickelten Kultur frühester Zeit. Der Informationsfluss beschaffte eine neue Situation Ende des 20. Jahrhunderts im armenischen Kulturleben. In der modernen Kunst verbindet sich das Traditionelle und das Moderne. Frau Anahit Avagyan, Lehrbeauftragte an der Theologischen Fakultät der Staatlichen Universität Yerevan, präsentiert die Ausstellung und berichtet über Erfahrungen aus Armenien.
Die Veranstaltung findet am Dienstag, 15. März, 19 Uhr, in der Stadtbücherei Sankt Ingbert, Kaiserstraße 71. statt.

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017