Nachrichten

Donnerstag, 17. August 2017 · bedeckt  bedeckt bei 23 ℃ · Musikverein Rentrisch im Alten SteinbruchStraßenverkehrsgefährdung auf der A6Mobilitätskonzept einreichen und gewinnen

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Baseball-Hobbyturnier in St. Ingbert

Hobbyturniere dieser Art führen die Devils bereits seit mehreren Jahren durch. Das Konzept hat sich bewährt. Morgens um 9:30 Uhr geht es mit einer halbstündigen Regeleinführung los und danach wird direkt einfach gespielt. Die Teams werden vor Ort morgens aufgeteilt und machen in jedem Fall mehrere Spiele. Das Turnier endet dann gegen 18 Uhr.

Die meisten Teilnehmenden der letzten Jahre wunderten sich, wie schnell der scheinbar komplizierte Sport gespielt werden kann und wie viel Spaß das macht.
Teilnehmen können alle, die noch nie Baseball aktiv gespielt haben. Es ist eine reine Amateurveranstaltung und offen für alle Altersklassen.

Sowohl Einzelpersonen als auch ganze Teams sind zur Anmeldung zugelassen. Die Teilnahmegebühr beträgt 2 Euro pro Person. Jedes Team bekommt einen aktiven Spieler der Devils als Trainer gestellt. Spielmaterial (Handschuhe, Schläger, Bälle, usw.) werden ebenfalls von den Devils bereit gestellt. Essen und Trinken gibt es zum Selbstkostenpreis. Am Ende werden noch die besten Spielerinnen und Spieler sowie das beste Team geehrt.

Es empfiehlt sich eine frühzeitige Anmeldung (spätestens bis 9.4.11) per E-Mail an info@devilsgo.de oder per Telefon unter 0177/5974845 (Abteilungsleiter Pascal Rambaud).

Weitere Infos:
www.devilsgo.de; E-Mail: info@devilsgo.de; Tel.: 0177/5974845 (Abteilungsleiter Pascal Rambaud)

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017