Nachrichten

Dienstag, 12. Dezember 2017 · leicht bewölkt  leicht bewölkt bei 2 ℃ · 50 Jahre galerie m beck HomburgWintervorbereitung der Regionalliga-MannschaftVeränderungen im Regionalliga-Kader der SV Elversberg

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Grundschule Scheidt und ERS St. Ingbert gewinnen Kunst-Erlebnistag in Metz

Dank einer Kooperation der Kunstmesse art.metz mit der DB Regio Südwest können drei saarländische Schulklassen einen Kunst-Erlebnistag in Metz verbringen. Bei der kürzlich ausgeschriebenen Verlosung haben die Grundschule Scheidt und die Erweiterte Realschule St. Ingbert Im Schmelzerwald gewonnen.

Von der Grundschule Scheidt fahren am Freitag, 1. April, zwei Parallelklassen mit insgesamt 41 Schülern und acht Begleitpersonen mit dem Zug nach Metz, die Erweiterte Realschule St. Ingbert Im Schmelzerwald unternimmt am Montag, 4. April, mit 25 Schülern einen Kulturausflug nach Metz.
Für die Anreise der Schülergruppen stellt die DB Regio Südwest Tickets des günstigen Saar-Lorraine-Tarifes für die Fahrt von einem saarländischen Bahnhof nach Metz und zurück zur Verfügung.

Erstmals beinhaltet der Gewinn neben dem Besuch der Kunstmesse art.metz auch einen Besuch des Centre Pompidou. Dort werden die Schüler an einer Führung und einem zweistündigen Kunstworkshop teilnehmen. Im Anschluss lockt ein Besuch der Stadt Metz.

Wer bei der Verlosung kein Glück hatte, sollte die art.metz nichts desto trotz zum Ziel eines Klassenausfluges machen. Denn der Eintritt zur Messe ist für angemeldete Schulklassen kostenfrei und das Messegelände mit Bahn und Bus bequem zu erreichen. Bisher haben sich neben den Gewinnern der Verlosungsaktion bereits weitere 150 Schüler und Lehrer für einen kostenlosen Besuch der art.metz angemeldet.

Weitere Infos auf Deutsch und Französisch im Internet unter www.artmetz.com.

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017