Nachrichten

Samstag, 21. Oktober 2017 · leicht bewölkt  leicht bewölkt bei 12 ℃ · Pilzwanderung in HasselNachkirmes auf dem MarktplatzBunter Nachmittag für SeniorInnen in der Oberwürzbachhalle

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Auftakt zum Internationalen Tag der Wälder

Treffpunkt ist um 15.30 Uhr an der Fischerklause am Wombacher Weiher.

[i]ABLAUF:[/i]

– Begrüßung durch Oberbürgermeister Georg Jung

– Eröffnung durch Umweltministerin und Schirmherrin Dr.Simone Peter und Oberbürgermeister Georg Jung

– Vorstellung Saarländischer Waldpreis 2011 Simone Peter stellt den vom Ministerium für Umwelt, Energie und Verkehr ausgeschriebenen „Saarländischen Waldpreis 2011“ vor, bei dem vorbildlich bewirtschaftete Waldareale gesucht werden und Menschen aus dem Saarland, die sich in Vereinen, Verbänden und Bildungs projekten für den Wald einsetzen.

– Vortrag: Sankt Ingberts lebendiges Waldkulturerbe von Klaus Friedrich

– Rahmenprogramm:
Kindergartenkinder und Kinder der Freiwilligen Ganztagsschule Sankt Ingbert

Im Anschluss sind Sie herzlich zu einem kleinen Imbiss mit Waldgetränken und Waldköstlichkeiten eingeladen.
Um Anmeldung bis 16. März 2011 per Mail wird gebeten: biosphaere@st-ingbert.de

Mit der Kampagne „Entdecken Sie unser Waldkulturerbe“ wollen die Vereinten Nationen „Im Internationalen Jahr der Wälder 2011“ den Wald der Bevölkerung näher bringen. Regionale und lokale Aktionen in ganz Deutschland werden die „Bedeutung des Waldes für unser Leben aufzeigen“: Der Wald versorgt uns mit kulinarischen Köstlichkeiten, gleichzeitig sind unsere Wälder auch wichtige Erholungsgebiete für den Menschen und ein bedeutender Wirtschaftsfaktor.

[i]Weitere Informationen:
Stadt Sankt Ingbert Biosphäre
Tel. 06894-13582
biosphaere@st-ingbert.de
www.st-ingbert.de[/i]

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017