Nachrichten

Donnerstag, 17. August 2017 · wolkig  wolkig bei 19 ℃ · Musikverein Rentrisch im Alten SteinbruchStraßenverkehrsgefährdung auf der A6Mobilitätskonzept einreichen und gewinnen

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Vortrag „Fußreflexzonenmassage“

Durch Stimulation der Fußsohlen mit den Händen können verschiedene Organsysteme behandelt werden. Man geht davon aus, dass jede Zone auf der Fußsohle mit einem Organ in Verbindung (Reflexzone) steht. Durch die Fußreflexzonenmassage werden die Organe besser durchblutet, die gestaute oder blockierte Lebensenergie beginnt wieder zu fließen. Vorgestellt von Heilpraktikerin Claudia Laval-Armand werden Massagepunkte und Techniken, die man ohne Vorkenntnisse erlernen kann. Die Massage dient der Prävention und der Entspannung. Auch für Kinder ist sie angenehm und sie kann über Schulschwierigkeiten und Einschlafstörungen hinweghelfen.
Hinweis:
Die Teilnehmenden sollten bitte ein Handtuch mitbringen.

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017