Nachrichten

Mittwoch, 18. Oktober 2017 · sonnig  sonnig bei 14 ℃ · Scheck für die DLRG Ortsgruppe St. Ingbert e.V.Zweiter ZDF-Saarland-Krimi „In Wahrheit: Tödliches Geheimnis“Start der Projektförderungen für 2018

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

PKW entgegengesetz der Fahrtrichtung

Noch während sich eine Funkstreifenbesatzung hiesiger Dienststelle auf der Anfahrt befand, wurde ergänzend mitgeteilt, dass nun eine Person auf der Fahrbahn stehen würde, die versucht, die Fahrzeuge zum Anhalten zu bewegen, um so dem PKW das Wenden zu ermöglichen.
Beim Eintreffen der Kollegen vor Ort konnte vorerst weder das Fahrzeug noch die besagte Person auf der Autobahn festgestellt werden. Hinweise auf einen Verkehrsunfall konnten ebenfalls nicht erlangt werden.

Zeugen, die Angaben zu der Person auf der Autobahn oder dem Fahrzeug, dass auf dem Seitenstreifen entgegen der Fahrtrichtung stand, machen können, werden gebeten sich mit hiesiger Dienststelle in Verbindung zu setzen.

………..
Durch Hinweise konnte zwischenzeitlich ermittelt werden, dass es sich bei dem Fahrzeug, das auf der BAB 6 entgegengesetzt der Fahrtrichtung stand, um einen roten Peugeot 205 handelte.
Gemeldet worden war der Vorfall hiesiger Dienststelle um 16:34 Uhr.

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017