Nachrichten

Dienstag, 17. Oktober 2017 · sonnig  sonnig bei 20 ℃ · Neuer Kreisvorstand gewähltMalschule Rita Walle zieht umKirmes in St. Ingbert – Familientag

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

EDV-Kurse für Frauen – SPK

Am 2. Mai startet der Kurs „MS-Office 2007 – Querbeet“. Im Vergleich zu
den Vorgängerversionen brachte MS-Office 2007 grundlegende Änderungen in
der Benutzeroberfläche. Dieser Kurs vermittelt die wichtigsten Befehle
in der Version 2007. Der Kurs läuft über fünf Montagabende, immer von
18.30 bis 20.45 Uhr.

Ein Tag später, am 3. Mai läuft der Kurs „Digitalfotografie für
Einsteigerinnen in Windows 2007 und Einführung in die Bildbearbeitung
mit Photoshop Elements“ an. Am Ende des Urlaubs, des Geburtstagsfestes
oder der Familienfeier hat man etliche schöne Fotos auf der
Digitalkamera. Aber wie bekommt man diese Bilder in den Computer oder
auch auf eine CD-Rom? Wie archiviert man sie sinnvoll und vor allem wie
bearbeitet man sie? Das Bearbeiten der Fotos wird in praktischen Übungen
trainiert, zum Beispiel das Verändern von Größe und Auflösung der
Bilder, Anpassen von Kontrast, Helligkeit und Schärfe sowie Nachahmung
von Labortechniken. Dieser Kurs geht über drei Dienstagabende, immer von
18.30 bis 20.45 Uhr.

Der Grundkurs „Tabellenkalkulation Excel 2007“ startet am 7. Mai. Mit
Excel kann man Tabellen erstellen und berechnen, mit Zahlen jonglieren
und die Ergebnisse grafisch auswerten. In diesem Kurs lernen die
Teilnehmerinnen die Grundfunktionen von Excel auf der neuen
Benutzeroberfläche 2007 kennen. Sie führen einfache Berechnungen durch
und lernen Funktionen kennen, die „lästige“ Routinearbeiten abnehmen und
den Arbeitsalltag erleichtern.
Der Kurs läuft an zwei Samstagvormittagen von 9 bis 12 Uhr.

Der Kurs „PowerPoint 2007 für Einsteigerinnen“ beginnt am 21. Mai. Die
Teilnehmerinnen erlernen die Gestaltung einer einfachen, ansprechenden
PowerPoint-Präsentation. Auch dieser Kurs läuft an Samstagvormittagen
von 9 bis 12.15 Uhr.

Anmeldungen und weitere Informationen beim Frauenbüro des
Saarpfalz-Kreises unter Telefon 0 68 41 /1 04-71 38.

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017