Nachrichten

Sonntag, 17. Dezember 2017 · bedeckt  bedeckt bei 0 ℃ · Weihnachtsfeier der Bergkapelle in der RohrbachhalleX-Mas Special: Night of the DJs im EventhausThemenabend in der Kinowerkstatt: Peter Handke

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Gitarrenland kulinarisch -Klangkunst trifft Kochkunst im Felschbachhof

Das Duo Sabine Eichler (Sopran) und Wolfgang Weigel (Gitarre) wird eine
Sammlung der schönsten Lieder aus der Zeit der spätem Wiener Klassik und
Romantik aufführen. Von Joseph Haydn, dessen Lied Landlust das Motto für
den Abend beisteuert, bis zu Schubert und Brahms reicht der Strauß der
bezaubernden Melodien.

Das Publikum kann jedoch nicht alleine die Schönheit der Musik
genießen, sondern wird zugleich in den Genuss der außerordentlichen
Kochkunst des Felschbachhof Besitzers Stefan Klinck kommen, der sich
passend zum Thema „Landlust, Wien, österreichische Küche“ ein spezielles
Menue erdacht hat und so die musikalische Poesie in seiner Kochkunst
widerspiegeln wird.

Die beiden Künstler Sabine Eichler und Wolfgang Weigel haben seit 2009
das Publikum in der Region mit Liederprogrammen zu verschienen Themen
verzaubert. Tangos und argentinische Musik, englische Liedkunst und
zuletzt im Rahmen des GITARRENLAND Festivals 2011 mit einem Programm
über amerikanische und jüdische Liedkunst in Forbach.

Kartenverkauf
Karten für das Konzert am 16. April sind erhältlich über das Bürgerbüro
der Kreisverwaltung Kusel, Telefon 0 63 81 / 4 24-0, Fax 0 63 81 / 4
24-4 40, buergerbuero@kv-kus.de oder im Internet unter
http://www.ticket-regional.de.

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017