Nachrichten

Freitag, 20. Oktober 2017 · leicht bewölkt  leicht bewölkt bei 12 ℃ · Nachkirmes auf dem MarktplatzBunter Nachmittag für SeniorInnen in der OberwürzbachhalleSaarländische Künstler sind bei Künstlermarkt vertreten

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Jugenddisco „Young Dance Club“ jetzt mit neuem Medienpartner

Seit der ersten Veranstaltung im Oktober letzten Jahres erfreut sich die Jugenddisco „Young Dance Club“ im Event-Haus, Alte Schmelz in St. Ingbert einer stetig wachsenden Fangemeinde. Für hunderte junger Leute ist das Event, welches sich zwischenzeitlich zum beliebtesten dieser Art in der Umgebung entwickelt hat, mittlerweile zu einem festen Bestandteil in ihrem Terminkalender geworden.

Als neuer Medienpartner der erfolgreichen Veranstaltungsreihe konnte der unter den Jugendlichen äußerst angesagte Radiosender „103.7 UnserDing“ gewonnen werden, der das Projekt zusätzlich unterstützen wird. Für die passende Musik sorgt ab sofort Radio-Moderator und DJ Eric Dessloch, der die Besucher mit den angesagtesten Hits und den beliebtesten Dance Classics zum Tanzen bringen wird.
Die erst kürzlich clubmäßig umgestalteten Räumlichkeiten des Event-Haus stehen anderen Großraumdiscos der Region um nichts nach – die neue Dekoration, eine ausgebaute Ton- und Lichtanlage sowie diverse Special-Effects bieten den Jugendlichen eine ausgefallene Disco-Atmosphäre.

Aufgrund der großen Resonanz wurde der Einlass von 20.00 Uhr auf 19.00 Uhr vorverlegt. Von 19.00 Uhr bis 21.00 Uhr beträgt der Eintritt 3,50 Euro, ab 21.00 Uhr 5,00 Euro pro Person. Der Einlass erfolgt über Ausweiskontrolle (Amtliche Dokumente wie Kinderausweis, Schülerausweise im Kartenformat mit Lichtbild, Personalausweis. Ausweise ohne Foto werden nicht akzeptiert). Aufgrund negativer Erfahrungen in der Vergangenheit wird beim Einlass durch das Security-Personal weiterhin auch eine verstärkte Taschen- und Körperkontrolle nach Alkohol durchgeführt. Für Jugendliche unter 18 Jahren endet die Veranstaltung um 24 Uhr.

Für die Stadt Sankt Ingbert ist es wichtig, dass Eltern ihre Kinder ohne Bedenken zu einer Veranstaltung im Event-Haus schicken können. Deshalb spielt der Jugendschutz bei der Veranstaltungsreihe nach wie vor eine wichtige Rolle. Durch die Vergabe verschieden farbiger Einlassbändchen wird darauf geachtet, dass Alkohol nur an berechtigte Personen ausgegeben wird. Mit der Discoveranstaltungsreihe erweitert die Stadt Sankt Ingbert ihr Angebot an Jugendliche und junge Erwachsene, womit eine seit langem bestehende Forderung umgesetzt wird.

Ausführliche Infos finden Sie auch auf www.plan-events.de. Sollten Eltern noch Fragen zu der Veranstaltung haben oder weitere Auskünfte wünschen, so steht das Team der PLAN-events GmbH unter der Telefonnummer 06894-590670 und die Abteilung Familie und Soziales der Stadt Sankt Ingbert unter der Telefonnummer 06894/ 13-298 gerne zur Verfügung.

Veranstalter: PLAN-events GmbH, Saarbrücker Str. 38k, 66386 St. Ingbert info@plan-events.de, www.plan-events.de

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017