Nachrichten

Donnerstag, 19. Oktober 2017 · wolkig  wolkig bei 13 ℃ · Bunter Nachmittag für SeniorInnen in der OberwürzbachhalleSaarländische Künstler sind bei Künstlermarkt vertretenVon Kelten und Römern – Zeitreise in die regionale Vergangenheit

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

*_Girls-Day beim THW St. Ingbert_*

Zunächst wurden, nach einer kurzen Vorstellungsrunde, die nationalen und
internationalen Aufgaben des Technischen Hilfswerks kurz erklärt.
Nachdem in diesem Zusammenhang schon die ersten Fragen bezüglich
internationaler Einsätze geklärt werden konnten, ging es zu den
Fahrzeugen des Ortsverbandes.

Neben den Fahrzeugen des technischen Zuges, mit seinen beiden
Bergungsgruppen, wurden die Fahrzeuge der Fachgruppe Führung /
Kommunikation gezeigt, besichtigt und erklärt.

Im weiteren Verlauf des Tages durften die Teilnehmer sich praktisch
betätigen. An der Station Holzbearbeitung bauten die Mädchen einen
Holzwürfel mit einfachen Handwerkzeugen. An der Station
Metallbearbeitung wurden verschiedene Möglichkeiten gezeigt wie Metalle
verformt und bearbeitet werden können. Ein Höhepunkt war es sicherlich,
dass sie die Funktion der hydraulischen Schere und Spreizer selber
einmal ausprobieren konnten.

Auch an einem nachgestellten Einsatz durften die „Girls“ teilnehmen.
Hier musste eine verletzte Person aus einem Fahrzeug gerettet werden.

Insgesamt fanden die „Girls“ den Tag beim THW sehr interessant. Deshalb
wird es die Aktion sicherlich im nächsten Jahr wieder geben.

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017