Nachrichten

Dienstag, 29. September 2020 · Sprühregen  Sprühregen bei 11 ℃ · Linke: Protest gegen erneute Verhinderung des Sicheren Hafens durch Ulli Meyer Sitzung des Stadtrates Jahresabschlussübung der Jugendfeuerwehr St. Ingbert-Mitte am Schützenhaus

Facebook Twitter Instagram RSS Feed

Jahreseröffnung 2006 des DRK Ortsverein St. Ingbert e. V.





Alfred Lindecke, der 1. Vorsitzender begrüßte alle Anwesenden insbesondere Klaus Schwarz, Vorsitzender der DLRG Ortsgruppe St. Ingbert e.V., Bastian Leo und Klaus Lang, Freiwillige Feuerwehr Löschbezirk St. Ingbert und den Ortsbeauftragten des THW Ortsverband St. Ingbert Norbert Benz, sowie den stellv. Ortsbeauftragten Reinhold Betz.






Zum Gedenken an die Verstorbenen des DRK Ortsverein St. Ingbert bat er die Anwesenden sich von ihren Plätzen zu erheben. Der Vorsitzende würdigte noch einmal die vielen Einsätze auf den verschiedensten Ebenen, die von den Aktiven für die Menschen dieser Stadt im vergangenen Jahr geleistet wurden.





Er erwähnte u. a. Blutspendetermine und Blutspenderehrungen, Sanitäts-Betreuung bei den verschiedensten Veranstaltungen, Schulungen und die Durchführung von Seniorennachmittagen, sowie den Weihnachtsmarkt von JRK und Sozialdienst.





Als Vorsitzender wünschte sich Alfred Lindecken, dass weiterhin eine gute Zusammenarbeit, Kameradschaft und Hilfsbereitschaft das Tun bestimmen. Verdiente Helfer wurden im Anschluss für ihr Engagement mit Urkunden und Ehrennadeln ausgezeichnet. Zum Abschluss waren alle noch zu einem reichhaltigen warmen Büffet eingeladen.


Berichterstatter
Wolfgang Philipp

Ein Kaffee für's Team

Spenden

Werbung

Im St. Ingberter Anzeiger werben

Tag-Übersicht

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2020