Nachrichten

Freitag, 18. August 2017 · wolkig  wolkig bei 16 ℃ · Hasseler Dorffest 2017Jugendcamp des SV Rohrbach 2017Erneuerung des Partnerschaftsvertrages

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Mentoring-Café mit Vortrag

Mobbing am Arbeitsplatz ist nicht zu verwechseln mit den alltäglichen Konflikten, die jeder aus dem Berufsleben kennt. Vielmehr geht es um systematische Feindseligkeiten am Arbeitsplatz, die die Betroffenen lähmen, sie bis in die Freizeit verfolgen und letztendlich die Gesundheit beinträchtigen können. Angst, Mutlosigkeit, Wut sind die
Folgen von Mobbing-Prozessen und am Ende steht nicht selten die persönliche Zerstörung. Dabei scheinen Frauen aufgrund „typisch weiblicher“ Verhaltensmuster häufiger gefährdet zu sein, zum Ziel von Mobbing zu werden.

Neben den Ursachen und Auslösern werden auch mögliche Verläufe von Mobbing-Prozessen dargestellt. Darüber hinaus zeigt die Referentin Möglichkeiten der Prävention und hilfreiche Handlungsstrategien gegen Mobbing auf.

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017