Nachrichten

Sonntag, 17. Dezember 2017 · bedeckt  bedeckt bei 0 ℃ · Weihnachtsfeier der Bergkapelle in der RohrbachhalleX-Mas Special: Night of the DJs im EventhausThemenabend in der Kinowerkstatt: Peter Handke

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Aktion Wunschzettel: St. Ingberter Kaufleute werben mit Ideen

Wem schenke ich was, wird der oder die Beschenkte sich über mein Präsent freuen? Ideen sind gefragt. Und genau hier setzt die Aktion von 24 St. Ingberter Geschäften an: Sie haben eine Wunschzettel-Aktion gestartet und machen konkrete Geschenkvorschläge. „Schöne Bescherung“ wünschen die Geschäftsinhaber ihren Kunden und geben ihren favorisierten Tipp, um den Weihnachtseinkauf zu erleichtern. Dass die Kaufleute ganz persönlich hinter ihren Ideen stehen, ist allein schon daran zu erkennen, dass sie auf dem Wunschzettel mit ihrem Foto als Weihnachtsmann erscheinen. Manch einer war dabei erstaunt, wie gut er als Weihnachtsmann rüberkommt.

Die Wunschzettel werden Ende November/Anfang Dezember in allen St. Ingberter Haushalten verteilt und liegen darüber hinaus in den teilnehmenden Geschäften aus. Integriert in die Aktion ist auch die Weihnachtstombola. Vier Lose, für jeden Adventssamstag eins, sind an die Wunschzettel angehängt, außerdem werden die Geschäfte, wie in der Vergangenheit auch, ihren Kunden wieder Lose schenken. Zu gewinnen gibt es 100 Warengutscheine à 25 Euro, welche die teilnehmenden Geschäfte zur Verfügung gestellt haben, und als Hauptpreis wird jeden Samstag ein Einkaufsgutschein im Wert von 500 Euro verlost. Ob der Gewinner damit Weihnachtsgeschenke kaufen will oder sich selbst beschenken möchte, so kurz vor Weihnachten kann man 500 Euro sicher gut gebrauchen.

Die Ziehung der Gewinner erfolgt immer samstags im Rahmen der Weihnachtsparty. Auch das ist eine Neuerung: Die Kaufleute organisieren jeden Samstag ab 14 Uhr in der Innenstadt für ihre Kunden eine Weihnachtsparty. Bei Punsch und Glühwein möchten die Geschäftsleute mit den St. Ingbertern Weihnachten feiern. Damit die Besucher unserer Stadt auch wirklich unbeschwert feiern können, ist das Parken an allen Adventssamstagen wieder kostenlos oder wie es auf dem Wunschzettel so schön heißt „Parken Sie Ihren Schlitten einfach direkt vor der Hütte!“

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017