Nachrichten

Sonntag, 20. August 2017 · wolkig  wolkig bei 13 ℃ · Dorffest mit KirmesÜ30-Party im Eventhaus St. IngbertHasseler Dorffest 2017

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Hexeschuss im Deuchler

Zuletzt waren sie auf dem Bebelsheimer Bärlauchfest zu hören – weit über tausend begeisterte Fans feierten die irische Musik der Band Hexeschuss.
Jetzt kommt Hexeschuss in den Jazzclub Deuchler. Folkrock im Jazzclub – das passt durchaus. Die Atmosphäre des Gewölbekellers in der Kaiserstraße 136 ist ein idealer Rahmen für die mitreißende Musik der Band. Hexeschuss ist eine sechsköpfige Band aus Saarbrücken und Mandelbachtal, die sich ganz dem Folk und Folkrock verschrieben hat. Das etwa zweieinhalbstündige Repertoire schlägt den Bogen von traditionellen irischen Fiddletunes über Folkstandards mit Mitsingcharakter von bekannten Interpreten wie Dubliners und Battlefield Band, paddy goes to holyhead bis hin zu rockigen Adaptationen von Hooters bis Jethro Tull.
Eine abwechslungsreiche Instrumentierung, vierstimmige Gesangspassagen und ein hoher Wiedererkennungswert machen den Reiz dieser Musik aus, die bei einem Publikum von jung bis alt gleichermaßen Anhängerschaft findet.
Die sechs Hexer stehen für gute Stimmung und authentisches Flair von der Grünen Insel.
Hexeschuss ist im Jazzclub Deuchler am Donnerstag, 5. Mai, 20 Uhr. Der Eintritt kostet an der Abendkasse zehn Euro.

Weitere Info und Hörproben zum Herunterladen gibt es unter www.hexeschuss.de

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017