Nachrichten

Montag, 23. Oktober 2017 · wolkig  wolkig bei 8 ℃ · Schmerztherapeut und Palliativmediziner stellt Buch vorIn Zeiten des abnehmenden LichtsPilzwanderung in Hassel

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Naturkundlicher Abendspaziergang

Referent ist der Naturkundler und Kenner der Bliesgaulandschaft, Christoph Braunberger. Die ungefähr 90minütige Veranstaltung ist kostenfrei. Die Frühlingsnatur befindet sich im Mai am Höhepunkt ihrer Entwicklung, alle Zugvögel sind zurückgekehrt und die Blumenpracht ist vollends entfaltet. Über 60 blühende Pflanzenarten, sowie zahlreiche Tierarten (insbesondere Vögel) können während der Wanderung entdeckt werden. Das Kulturlandschaftszentrum Lochfeld liegt in einem der artenreichsten Landschaften Mitteleuropas und eignet sich hervorragend aus Ausgangspunkt für naturkundliche Exkursionen.

Zu der kostenfreien Wanderung sind alle Interessierten herzlich eingeladen. Um Anmeldung bis 3. Mai bei der Kreisverwaltung in Homburg bei Waltraud Stephan-Diener und Christian Stein unter Telefon 0 68 41 / 1 04-72 28 wird gebeten. Dort erhalten Sie auch weitere Informationen (auch eine Anfahrtsbeschreibung) zum Angebot des Kulturlandschaftszentrums.

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017