Nachrichten

Freitag, 20. Oktober 2017 · leicht bewölkt  leicht bewölkt bei 15 ℃ · Nachkirmes auf dem MarktplatzBunter Nachmittag für SeniorInnen in der OberwürzbachhalleSaarländische Künstler sind bei Künstlermarkt vertreten

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Deutsch-französische Autorenlesung an der Gesamtschule Gersheim

Bücherlesungen haben an der Gesamtschule Gersheim eine lange Tradition, eine Lesung in zwei Sprachen gab es aber zum ersten Mal. Angelika Lauriel hat ihren Roman in der Serie „Krimis für Kids“ beim Langenscheidt-Verlag veröffentlicht. Der größte Teil des Textes ist in Deutsch, die Dialoge sind aber in Französisch geschrieben. Gar kein Problem für die Schüler, die die französischen Texte zu ihrer eigenen Überraschung gut verstehen konnten. Spannend war die Geschichte obendrein: Grusel in einem abgelegenen Bunker, verdächtige Funde, merkwürdige Freunde und ein undurchsichtiger Lehrer – und alles das spielt auch noch im Saarland!
Die Möglichkeit, einer leibhaftigen Autorin Fragen zu stellen, wurde eifrig genutzt und nebenbei konnten die Schüler auch etwas über die Schriftstellerei erfahren und auch darüber, dass bald schon mit neuen Romanen von Angelika Lauriel in der Serie „Krimis für Kids“ zu rechnen ist. Keine Frage – Gersheimer Schüler werden sicher zu den Lesern gehören.
Ermöglicht wurde die Lesung vom saarländischen Bödeckerkreises, deren Leiterin Frau Baumbauer die Autorin begleitet hat.

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017