Nachrichten

Freitag, 19. Oktober 2018 · sonnig  sonnig bei 12 ℃ · Nachkirmes auf dem MarktplatzEin Wahrzeichen St.Ingberts als BuchstützeJugendabteilung freut sich über neue Aufwärmtrikots der Fa. Marascia

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Ulli Schubert liest in der Stadtbücherei

Ulli Schubert wurde 1958 in Hamburg geboren. Nach seiner Schulzeit war er in unterschiedlichen Berufen tätig. Nebenbei schrieb er Kritiken über Kinder- und Jugendbücher und entdeckte so den Spaß am Schreiben. Es folgte eine Zeit als Sportreporter bei Zeitungen und beim Rundfunk. 1992 erschien sein erstes Jugendbuch. Seitdem schreibt er Bücher für Kinder und Jugendliche. Zu seinen Büchern gehören unter anderem Titel wie „Tore, Träume, Schokoküsse“, „Leselöwen-Schatzsuchergeschichten“ und „Die Kicker-Gang – gefährliches Spiel“. Die Lesung findet in Zusammenarbeit mit dem Friedrich-Bödecker-Kreis statt.

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2018