Nachrichten

Dienstag, 24. Oktober 2017 · bedeckt  bedeckt bei 12 ℃ · Bilderbuchkino für Kinder ab 4 JahreRohrbacher Weihnachtsmarkt steht vor der TürBarrierefreie Sanierung der Fußgängerzone in Angriff nehmen

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Unfallflucht durch Fahrzeugtür

An dem PKW der Mitteilerin, einem schwarzen Smart Forfour mit IGB-Kreiskennzeichen, waren im Bereich der hinteren Beifahrertür zwei frische Kratzer in der Höhe von 85 cm bzw. 94 cm sichtbar. Diese stammten vermutlich von einer Wagentür eines größeren Fahrzeugs, eventuell einem SUV oder Jeep.
Nach Angaben der Geschädigten muss der Schaden am 24.05.2011 in der Zeit von 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr entstanden sein. Zu diesem Zeitpunkt war der PKW ordnungsgemäß auf dem Parkplatz hinter der ehemaligen westfälischen Verlagsdruckerei (zwischen Kohlenstraße und Poststraße) in St. Ingbert abgestellt.
Eine Überprüfung der umstehenden PKW verlief negativ.
Zeugen, die Angaben zu dem Sachverhalt machen können, werden gebeten sich mit hiesiger Dienststelle in Verbindung zu setzen.

Polizeiinspektion St.Ingbert, Kaiserstr. 48 , 06894/109-0

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017