Nachrichten

Samstag, 21. Oktober 2017 · leicht bewölkt  leicht bewölkt bei 12 ℃ · Pilzwanderung in HasselNachkirmes auf dem MarktplatzBunter Nachmittag für SeniorInnen in der Oberwürzbachhalle

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Gartenträume auf dem Linslerhof: Die große Jubiläumsveranstaltung für Gartenliebhaber

Der nostalgische Gutshof bildet mit seiner Gutshauswiese, seinem Innenhof, dem Marstall, der Hotelwiese und verschiedenen Scheunen zum 10. Mal die charmante Kulisse für dieses Fest der Sinne. Für dieses besondere Jubiläum haben sich der Veranstalter, der Linslerhof und natürlich die ausgesuchten Aussteller einiges überlegt. Der Kartoffelkeller bildet das Ambiente für eine floristische Show, es wird wieder floristische Demonstrationen, Tipps und ein interessantes Vortragsprogramm geben. Bei der Jubiläumsverlosung erwarten die Besucher attraktive Preise. Stimmungsvolle Livemusik, ein blumiges Theater und Gaumenfreuden des Linslerhofs runden das Angebot ab.
10 Jahre Gartenträume auf dem Linslerhof: Feiern Sie mit uns!

Trends und Neuheiten für Ihren Garten
Die Messe Gartenträume ist die Adresse für die aktuellsten Trends aus erster Hand. Nutzen Sie Ihren Besuch, um sich über aktuelle Neuheiten in den Bereichen Gartenmöbel, Gartenhäuser, Gartengeräte, Accessoires & Nützliches zu informieren. Neben den bekannten Anbietern gibt es auch mehrere Neu-Aussteller zu entdecken mit u.a. Gestaltungsideen, ausgefallenen Gartenmöbeln in Kieselsteinoptik oder aus Kastanienholz,
Pflanzen, Saatgut und Dünger, Pavillons und Floristik – kurzum alles zum Genießen im Grünen. Erleben Sie die Faszination des Feuers von außergewöhnlichen Öfen, Kaminen und Feuerkörben und entdecken Sie marokkanisches Kunsthandwerk, Pavillons, (Edelstahl-)Möbel und Gartentechnik. Lassen Sie die Seele baumeln in einem Strandkorb und suchen Sie beispielsweise ein Outdoorbett oder einen Whirlpool für die private Wellness-Oase zuhause aus. Für Hobbygärtner gibt es weiterhin ausreichend Fachliteratur, so dass beispielsweise die gerade erworbene Orangerie richtig genutzt werden kann. Vielleicht ist eines der ausgestellten (Glas-)Kunstwerke für den Garten genau das Tüpfelchen auf dem „i“, nach dem Sie schon lange suchen? Sicherlich finden Sie auch in diesem Jahr wieder zahlreiche Inspirationen für das Verschönern Ihres Gartens.
Das Angebot lässt sich kaum in Worte fassen, am besten entdecken Sie die Vielfalt vor Ort!

Riesige Pflanzenauswahl
Gartenträume ist ein Fest für Pflanzenliebhaber. Die tolle Auswahl an Stauden und Gräsern, Kräutern, Duftpflanzen, tropischen Pflanzen, Formgehölzen, Clematis, Lilien, Amaryllis, Hortensien, Steingartenpflanzen, Iris, Farnen, japanischen Päonien, Bonsai, blühenden Beet- und Balkonpflanzen und nicht zu vergessen seltene und historische Rosen werden jedes grüne Herz höher schlagen lassen. Die Aussteller haben sich Mühe gegeben, Ihnen die neuesten Sorten und Raritäten während Gartenträume vorstellen zu können. Und ist Ihre Wunschpflanze wider Erwarten nicht dabei, schauen Sie doch bei den Experten für Blumenzwiebeln vorbei, um sich dann in einigen Wochen zuhause an einer ungewöhnlichen Blüte erfreuen zu können.
Lassen Sie Ihre Träume wachsen!

„Florales Fest“, Vorführungen, Pflanzendoktor und Vorträge
Gartenträume 2011 bietet ein vielseitiges und interessantes Rahmenprogramm.
Um das Jubiläum gebührend zu feiern, wird im Kartoffelkeller eine floristische Show stattfinden. Lassen Sie sich verzaubern vom Können der regionalen Floristen, die unter dem Thema „Florales Fest“ farbenfrohe Exponate ausstellen.
Lassen Sie sich die attraktiven floristischen Vorführungen von Floristmeisterin Stefanie Rief nicht entgehen. Mehrmals täglich können Sie Ihr auf die Finger schauen, wenn passend zum diesjährigen Thema 1000 Gesichter des Wassers die Arrangements „Wellengang“, „Aus alt mach neu“, „Sommerträume“ und „Durchblick“ entstehen. Nehmen Sie am Freitag und Samstag von 11.00 bis 16.00 Uhr Ihre „Patienten“ mit zur Sprechstunde des Pflanzendoktors des Pflanzenschutzdienstes der Landwirtschaftskammer des Saarlandes. Bereichern Sie Ihr (Garten-)Wissen beim Besuch der Fachvorträge im Marstall zu den Themen Wasser, Feng Shui, Pflanzenschutz sowie Krankheiten und Schädlinge an Rosen oder Beerenobst. An den einzelnen Ständen stehen Ihnen die Experten natürlich wie gewohnt Rede und Antwort.

Kulinarische Genüsse, Musik und Theater
Legen Sie eine Pause ein und verwöhnen Sie sich mit den Köstlichkeiten aus der Küche des Linslerhofs. Swingen Sie mit zu sommerlicher Live-Musik. Bewundern Sie die „Fiori Magici“, ein Traumact mit und ohne Stelzen. Die geheimnisvollen Blüten laden zum Tagträumen ein. Sie betören die Besucher und verbreiten Ruhe, Zauber und Magie. Anmutig scheinen Amaryllis, Kleefee, Tulpe und Calla fast zu schweben und sie tanzen in immer neuen Formationen zu märchenhafter Klängen. Romantisch glitzernde Lichter bringen die Kostüme im Dunkeln zum Strahlen. Für die Kinder gibt es Spielhäuser und eine Hüpfburg zum Austoben.

10 Jahre Gartenträume auf dem Linslerhof: feiern Sie mit uns, wir freuen uns auf Sie!

Daten, Preise, Anfahrt

Öffnungszeiten:
Donnerstag, den 2. Juni 2011 10.00 – 19.00 Uhr (Christi Himmelfahrt)
Freitag, den 3. Juni 2011 10.00 – 19.00 Uhr
Samstag, den 4. Juni 2011 10.00 – 19.00 Uhr
Sonntag, den 5. Juni 2011 10.00 – 19.00 Uhr

Eintrittspreise: Erwachsene € 8,-/Rentner € 7,-/Kinder bis 12 Jahre €1,-/bis 4 Jahre frei
Adresse: Der Linslerhof in 66802 Überherrn (nahe Saarlouis)
Weitere Informationen/Anfahrt: www.gartentraeume.com
Infonummer: 0031-541-669596
E-Mail: info@gartentraeume.com

[b]Rahmenprogramm
Gartenträume 2011 auf dem Linslerhof [/b]
Täglich an den Ständen

Stand 51: MagMell – Gartenberatung und Gartenschule
15:00 Uhr „Kleine Wasserstellen im Garten“

Stand 69: Der Pflanzendoktor kommt!
Am Freitag und Samstag hält der Pflanzendoktor seine Sprechstunde ab. Haben Sie Probleme mit Ihren Pflanzen? Bringen Sie Ihre „Patienten“ mit, denn jeweils von 11.00 bis 16.00 Uhr werden Sie vor dem Marstall von einer Mitarbeiterin des Pflanzenschutzdienstes der Landwirtschaftskammer des Saarlandes über Krankheiten und Schädlinge beraten.

Stand 74: Bonsai Jacobs
Bonsai-Bäume: Informationen zu Standort, Pflege und Schneidehinweise

Täglich im Kartoffelkeller

Vorführungen von Floristmeisterin Stefanie Rief

11.00 Uhr „Wellengang“: Aufreihen und Aufziehen – Objekte für das ganze Jahr

12.00 Uhr „Aus alt mach neu“: Alte Gefäße verwandeln zum Kunstwerk

16.00 Uhr „Sommerträume“: Dekorationen fürs Sommerfest

17.00 Uhr „Durchblick“: Füllungen für Gläser von klein bis groß

Täglich im Vortragsraum (Marstall)

11.00 Uhr „Wasser: Element des Lebens“ – Martin Friedrich/Ihr Biber Gartenservice

12.00 Uhr „Feng Shui – Gärten der Sinne“ – Olivia Moogk/Int. Feng Shui Institut

13.00 Uhr Fr. 3.6. „Pflanzenschutz im Garten“ – Karen Falch/LWK
Sa. 4.6. „Sorten und Pflegetipps beim Beerenobst“ – Maren Brenning/LWK

14.00 Uhr „Schaffen Sie Ihren Traumgarten mit Feng Shui“ –
Olivia Moogk/Int. Feng Shui Institut

15.00 Uhr Fr. 3.6. „Krankheiten und Schädlinge an Rosen“ – Karen Falch/LWK
Sa. 4.6. „Schädlinge und Krankheiten an Beerenobst“ – Maren Brenning/LWK

16.00 Uhr „Häuser und Gärten mit Feng Shui gestalten“ –
Olivia Moogk/Int. Feng Shui Institut

17:30 Uhr „Neue Impulse für Bauherren in der Gartengestaltung“ –
Olivia Moogk/Int. Feng Shui Institut

Zur Unterhaltung sind auf dem Gelände unterwegs: 6FUN und „Fiori Magici“

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017