Nachrichten

Mittwoch, 22. November 2017 · sonnig  sonnig bei 8 ℃ · FCS reist ins Trainingslager an die AlgarveEine neues Abenteuer um Paddington BärTheatersaison 2018 – Teilabonnement zum Sonderpreis

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Jahreshauptversammlung des „MGV Sangesfreunde 1868 e. V.“ Oberwürzbach

37 Mitglieder, davon 3 passive Mitglieder waren der Einladung gefolgt. Bevor die offizielle Versammlung begann gratulierten die Sänger Ihrem Sangesfreund Erich Gräf und dem Ortsvorsteher Heinz Hambach mit einem Ständchen zum Geburtstag. Eröffnet wurde die Versammlung mit dem „Deutschen Sängergruß“. Der 1. Vorsitzende Werner Gress, begrüßte alle Anwesenden, allen voran den neuen Ehrenvorsitzenden Hans Hartz und Ortsvorsteher Heinz Hambach. Nach der Begrüßung hatte Werner Gress, die Anwesenden gebeten sich von ihren Plätzen zu erheben, zum Gedenken der im letzten Jahr verstorbenen Mitglieder, vor allem unserem Sangesfreund Arthur Cotillion. Es folgten die Berichte des Vorstandes Werner Gress, des Schriftführers Albert Schmitt, des Kassierers Rainer Konrad, der Kassenprüfer Robert Gries und Egon Halter, sowie des Chorleiters Everard Sigal. In seinem Jahresbericht dankte der Vorstand, den Vorstandsmitgliedern, dem Chorleiter und allen Sängern für die geleistete Arbeit im vergangenen Sängerjahr 2005. Nach der Berichterstattung wurde der gesamten Vorstandschaft durch Handzeichen einstimmig die Entlastung erteilt und es folgte der Tagesordnungspunkt Neuwahl der Vorstandschaft. Werner Gress wurde als 1. Vorstand vorgeschlagen und einstimmig von der Versammlung bestätigt. Als weitere Vorstandsmitglieder wurden jeweils einstimmig wieder für 2 Jahre gewählt, 2. Vorstand Dr. Thomas Krapp, Schriftführer Albert Schmitt, Kassierer Rainer Konrad, Kassenprüfer für das Jahr 2006 Manfred Rohe und Günter Becker, Pressesprecher Wolfgang Philipp und Beisitzer Edmund Rubert, Helmut Schmitt, Hans Josef Meyes und Rudolf Degel. Alle gewählten nahmen die Wahl an. Rudolf Degel hat sich bereit erklärt, auch weiterhin das Amt des Notenwartes und des Laufkassierers beizubehalten. Höhepunkt in 2006 wird neben dem traditionellen Waldfest am 15. August ein Frühlingskonzert am 20. Mai in der Oberwürzbachhalle sein. Mit diesem Konzert wird das 25-jährige Dirigentenjubiläum von Everard Sigal gefeiert. Vorstand Werner Gress, schloss die Versammlung, bedankte sich bei den Anwesenden für die Teilnahme und wünschte allen, dass wir noch viele Jahre so gut und munter zusammen sein können.

Pressesprecher
Wolfgang Philipp

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017