Nachrichten

Donnerstag, 19. Oktober 2017 · sonnig  sonnig bei 16 ℃ · Saarländische Künstler sind bei Künstlermarkt vertretenVon Kelten und Römern – Zeitreise in die regionale VergangenheitScheck für die DLRG Ortsgruppe St. Ingbert e.V.

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Sachbeschädigung an mehreren Fahrzeugen

Sachverhalt :

In der Nacht zum 07.06.11 wurden in St. Ingbert, im Neunkircher Weg mehrere Fahrzeuge mit einer unbekannten Substanz besprüht oder bespritzt. Bei der Substanz handelt es sich um eine Flüssigkeit die nach Trocknung fest auf dem Lack haftet und sich mit haushaltsüblichen Mitteln nicht entfernen lässt. Sollten Lackierarbeiten fällig werden beläuft sich der Schaden auf mehrere Tausend Euro. bisher festgestellte, beschädigte Fahrzeuge: BMW, schwarzFord KA, rotMercedes, grau Solllten noch weitere Geschädigte vorhanden sein, ergeht die Bitte, sich bei der Polizei zu melden. Sachdienliche Hinweise erbittet die Polizeiinspektion St. Ingbert.Tel. 06894/1090 M.Kripp,PK

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017