Nachrichten

Mittwoch, 13. Dezember 2017 · leichter Regen  leichter Regen bei 3 ℃ · Vorweihnachtsprogramm des St. Ingberter SchachclubsÄnderungen im Fahrplan im Saarpfalz-KreisProgramm für Senioren in der Kinowerkstatt

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

IHK-Veranstaltung: Die Zukunft der Mittelstandsfinanzierung in Deutschland

Der Konjunkturaufschwung hat die Kreditbremsen gelockert. Doch trotz der besseren Kreditversorgung haben insbesondere kleinere und innovative Unternehmen weiterhin Finanzierungsprobleme. Dies kann Wachstum und Beschäftigung kosten – zumal mit Basel III weitere Belastungen auf Kreditinstitute und Unternehmen zukommen.

Vor diesem Hintergrund stellt sich die Frage, wie die Kreditvergabe in unserem Land mittelfristig zu sichern ist. Welche Rolle kommt dabei dem Aufbau von Wagnis- und Beteiligungsfinanzierungen zu? Brauchen wir neue Instrumente – etwa die Verbriefung von Mittelstandskrediten? Über diese und andere Fragen möchten wir gerne mit Ihnen diskutieren. Wir laden Sie deshalb herzlich ein zu der Veranstaltung „Die Zukunft der Mittelstandsfinanzierung in Deutschland“.

Programm:

18:00 Uhr – 18:15 Uhr
Begrüßung
Volker Giersch
Hauptgeschäftsführer der IHK Saarland

18:15 Uhr – 19:15 Uhr
Vortrag
Prof. Dr. Dirk Schiereck
Die Zukunft der Mittelstandsfi nanzierung in Deutschland

Nach Vortrag und Diskussion laden wir Sie recht herzlich zu einem Umtrunk
in geselliger Runde ein.

Zur Person
Prof. Dr. Dirk Schiereck ist seit August 2008 Inhaber des Lehrstuhls für
Unternehmensfinanzierung an der Technischen Universität Darmstadt. Bevor
er an seine heutige Wirkungsstätte kam, promovierte (1995) und
habilitierte (2000) er an der Universität Mannheim, baute als Inhaber des
Lehrstuhls für Kapitalmärkte und Corporate Governance an der Universität
Witten/Herdecke (2000 – 2002) dort das Institute for Merger & Acquisitions
auf und war Professor für Bank- und Finanzmanagement an der European
Business School in Oestrich-Winkel (2002 – 2008).

Prof. Schiereck ist seit 2005 Mitglied im Wissenschaftlichen Beirat des
Deutschen Investor Relations Verbandes DIRK e.V. Im Frühjahr 2006 war er
zudem der treibende Mitbegründer der Forschungsgruppe Finanzkommunikation
an der
European Business School. Aus dieser Tätigkeit stammt auch der Buchbeitrag
zu ‚Verkauft und nichts verraten‘, das 2009 als bestes Wirtschaftssachbuch
ausgezeichnet wurde.

Anmeldung: IHK Saarland, Anna Lisa Sochocki,
annalisa.sochocki@saarland.ihk.de, Tel. 0681/9520-411
Online-Anmeldung

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017