Nachrichten

Montag, 21. August 2017 · leicht bewölkt  leicht bewölkt bei 14 ℃ · Philosophie im Kino: The Girl KingDorffest mit KirmesÜ30-Party im Eventhaus St. Ingbert

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Bundesweiten Aktionstag der Kampagne „Dein Tag für Afrika“ 2011

Auch in diesem Jahr setzen sich vor den Sommerferien im Rahmen der bundesweiten Kampagne „Dein Tag für Afrika“ wieder hunderttausende Schülerinnen und Schüler für die Bildungschancen von Gleichaltrigen in Afrika ein: Bundesweiter Aktionstag und Höhepunkt der Kampagne „Dein Tag für Afrika“ von Aktion Tagwerk ist am Dienstag, den 21. Juni 2011. An diesem Tag heißt es wieder „mit anpacken“. Dann übernehmen Schülerinnen und Schüler die Aufgaben der Erwachsenen am Arbeitsplatz. Sie arbeiten einen Tag in einem Unternehmen, leisten Hilfsdienste im Freundes- und Familienkreis, veranstalten einen Solidaritätsmarsch „Go for Africa“ oder andere Schulaktionen. Ihren Lohn spenden sie für Bildungsprojekte des Aktion Tagwerk-Projektpartners Human Help Network in Angola, Burundi, Ruanda, Südafrika und dem Sudan. Seit 2003 haben sich fast 1,3 Millionen Schülerinnen und Schüler aus ganz Deutschland an der Kampagne „Dein Tag für Afrika“ beteiligt. Aktion Tagwerk hat mit der bundesweiten Kampagne eine Aktionsform des ehrenamtlichen Schülerengagements geschaffen, um die Bildungssituation vieler Kinder und Jugendlicher in Afrika zu verbessern.

Am bundesweiten Aktionstag besucht Nora Tschirner, Schauspielerin und prominente Unterstützerin, zusammen mit Aktion Tagwerk Schülerinnen und Schüler in Mainz bei ihrem „Tagwerk“. Sie schaut ihnen über die Schulter und lobt ihr vorbildliches Engagement für Kinder und Jugendliche in Afrika. Nora Tschirner begleitete das Team von Aktion Tagwerk im Herbst 2009 auf Projektreise nach Ruanda, um sich selbst ein Bild von dem ostafrikanischen Land, den Menschen und den unterstützten Projekten zu machen. Seitdem unterstützt sie Aktion Tagwerk aktiv.

Aktion Tagwerk hat mit der Kampagne „Dein Tag für Afrika“ in diesem Jahr die Auszeichnung „Ausgewählter Ort“ im bundesweiten Wettbewerb „365 Orte im Land der Ideen“ erhalten. Die Standortinitiative „Deutschland – Land der Ideen“ realisiert den Wettbewerb gemeinsam mit der Deutschen Bank unter der Schirmherrschaft des Bundespräsidenten. Die Kampagne „Dein Tag für Afrika“ ist damit einer von 14 Preisträgern aus Rheinland-Pfalz. Im Rahmen der Pressekonferenz zum bundesweiten Aktionstag in Mainz findet die offizielle Preisverleihung statt. Olaf Klose von der Deutschen Bank wird die Auszeichnung überreichen.

Das Motto der Kampagne 2011 lautet: „Musik verbindet – Bildung auch“. Damit nimmt Aktion Tagwerk Bezug darauf, dass Musik ein elementarer Bestandteil des täglichen Lebens in Afrika ist und auch bei jungen Menschen in Deutschland eine ganz wichtige Bedeutung hat.

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017