Nachrichten

Montag, 23. Oktober 2017 · wolkig  wolkig bei 8 ℃ · Schmerztherapeut und Palliativmediziner stellt Buch vorIn Zeiten des abnehmenden LichtsPilzwanderung in Hassel

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Picknick im Englischen Garten – Ein Sommertraum

Der ehemalige Englische Landschaftsgarten, den sich die Gebrüder Krämer neben ihrem Eisenwerk zu Beginn des 19. Jahrhunderts errichten ließen, ist inzwischen weitgehend zerfallen. Doch wer die Zeichen und Spuren zu deuten weiß, kann noch immer eine faszinierende Parklandschaft erkennen, insbesondere wenn man von Rainer Maria Kreten und Hans-Werner Krick mit fachkundigen Details und netten Anekdoten durch das Gelände geführt wird. Gerade im Sommer, wenn die Natur auf ihrem Entwicklungshöhepunkt ist, wird diese verwunschene Ecke zu einem Sommertraum. Ideal, um den Spaziergang mit einem kleinen Picknick zu krönen. Bringen sie ihren Picknick-Korb und eine Decke mit. Es erwartet Sie ein unvergesslicher Nachmittag.

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017