Nachrichten

Mittwoch, 13. Dezember 2017 · leichter Sprühregen  leichter Sprühregen bei 3 ℃ · Vorweihnachtsprogramm des St. Ingberter SchachclubsÄnderungen im Fahrplan im Saarpfalz-KreisProgramm für Senioren in der Kinowerkstatt

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Seniorenkabarett Oma Frieda auf Deutschlandwanderung

Jutta Lindner, Kabarettistin u. Autorin aus Saarbrücken, verkörpert die
z.Z. bekannteste (Bühnen) – Oma Deutschlands: „Oma F.R.I.E.D.A.“. seit März 2010 stand sie in dieser Rolle mit ihrem Solo – Kabarett Programm über 200 Mal auf der Bühne: in Kulturzentren, Theatern, Kleinkunstbühnen, Galerien, Bildungszentren, Kliniken, Seniorenzentren, Mehrgenerationenhäusen, Sozialstationen, Seniorenheimen, Klöstern, Stadthallen, Messehallen, Hotels, Restaurants, bei Galas vom Alzheimerkongress bis zur Gesundheitsmesse, bei Vereins – u. Firmenfeiern, bei privaten Veranstaltungen von der Altenpflegerparty bis zur Feier zum 90. Geburtstag.
Jutta Lindner stammt aus NK.- Wemmetsweiler und arbeitete 24 Jahre im Pflegedienst, bis Okt. 2009 an der Uniklinik Homburg.
„Schön, das die Menschheit immer älter wird, aber es macht nur Sinn, wenn wir im Alter jung bleiben“
Fit bleiben, aber den Fitnesswahn kritisch hinterfragen, viel herumkommen, aber den Wahn vieler Kaffeefahrten aufdecken, auf alle Fälle den Leuten die Angst vorm Altern nehmen.
Das ist Oma F.R.I.E.D.A. Das Stück heißt zwar „Turne bis zur Urne“, im Aug. könnte es auch heißen: „Wandern bis zum nächsten Auftritt“. Ja WANDERN, denn im August 2011 unternimmt Jutta Lindner eine Deutschlandtournee der besonderen Art:
Eine „kabarettistiche“ Deutschlandwanderung von der polnischen zur
französischen Grenze (von der Ferieninsel Usedom an der Ostsee in die saarl.
Landeshauptstadt Saarbrücken) ca 950 km in 31Tagen, und in jedem Etappenziel eine Aufführung.

Start der Wanderung ist am Mo. 01.08.11 um 17:00h an der polnischen
Grenze am Strand von Ahlbeck und um 19:00h präsentiert das Parkhotel in Bansin ein Dinnerkabarett mit Jutta Lindners “Oma Frieda”
(Tel.: 038378/47000 Seestr. 59
17429 Kaiserbad Bansin/ Heringsdorf, Ferieninsel Usedom)

Die letzten drei Etappen u. Termine finden im Saarland statt

Mo. 29.08.11 18:00h „Turne bis zur Urne – Oma F.R.I.E.D.A.“
Kabarett mit Jutta Lindner, Festzelt auf der Burg Nohfelden. Veranstalter: Gemeinde Nohfelden.
(Tel.: 06852/6127 An der Burg
66625 Nohfelden)

Di. 30.08.11 ab 20:00h Open – Air „Turne bis zur Urne-Oma F.R.I.E.D.A.“
Kabarett mit Jutta Lindner am Itzenplitzer Weiher, neben Lokal
Weiherklause
(Tel.: 06821/68632
66578 Heiligenwald)

Am Mi. 31.08.11 (920km später) erfolgt der Einmarsch in Saarbrücken und
die Abschlussaufführung um 20:30h „Turne bis zur Urne – Oma F.R.I.E.D.A.“ im Kultur-Salon bei den Winzern, Martin-Luther-Str. 5 Tel. 0171/5302809 in
66111 Saarbrücken und im Anschluss eine kleine Abschlussfeier

Die weiteren 27 Aufführungen unter _www.oma-frieda.com_
http://www.oma-frieda.com/()

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017